1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von zane134, 12. April 2012.

  1. zane134

    zane134 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute ich habe eine frage
    und zwar weiß ich nicht was für fernsehen ich sehe
    also ich habe einen neuen HD TV mit tripple Tuner
    habe das kabel in die Dose gesteckt
    und empfange ca 35 digitale und 15 analoge sender
    so nun habe ich bei Kabeldeutschland angerufen und wollte mir ein
    HD Paket bestellen doch dort meinte man zu mir das ich hier gar kein Anschluss habe

    Also meine frage ist:

    Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    und wie komme ich jetzt am günstigsten an die meisten HD Sender ?

    Satellitenanlage ist keine Option
    Ich wohne in einem 3etg. Mehrfamilienhaus

    MFG Zane
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Na das ist doch super. Die meisten HD Sender gibt es bei den öffentlich-rechtlichen. Die werden von deinem Kabelnetzbetreiber kostenlos eingespeist, sofern er denn Lust dazu hat.

    Wenn du unbedingt zusätzliches Geld loswerden möchtest: Frage den Eigentümer des Hauses, mit welchem Kabelnetzbetreiber er einen Gestattungsvertrag abgeschlossen hat. Frage diesen Kabelnetzbetreiber nach dem Angebot an eingespeisten HD-Sendern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  3. zane134

    zane134 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Aber ich habe leider nur SD Sender
    und hier in Buxtehude (Niedersachsen) gibt es nur Kabeldeutschland und dort meinen sie das hier kein Anschluss ist bzw. mein Vermieter mit denen kein Vertrag hat und ich somit auch keine HD Sender empfangen kann
    bzw kein HD Paket bestellen kann

    Würde mir dir HD sender auch was kosten lassen das ist nicht das Problem

    Will aber nicht unbedingt auf IPTV umsteigen weil ich keinen Internet Anschluss benötige

    Und würde trotzdem gerne wissen wie das sein kann
    und welche Möglichkeit es gibt
    Kann es sein das auf dem Dach eine Satellitenanlage ist
    und das in das Kabel gespeist ist?
    Wäre es dann vllt möglich wenn ich einfach ne HD+ Karte hole und in den CI+ Slot stecke?
    Also geht es überhaupt das DVB-S aus der Kabeldose kommt?
    oder hat Kabeldeutschland vllt einen Fehler im System
    und ich guck vllt doch über die?
    Oder empfängt mein TV DVB-T über die Kabeldose ?
    Aber dann hätte ich doch nicht so viele Sender oder ?
    Und an meinem alten TV (älter als 10 Jahre)
    Konnte ich ja auch ganz normal TV gucken ohne Receiver
    Versteh das alles nicht so ganz wäre nett wenn mich mal jemand aufklären könnte danke!
     
  4. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Auch verschlüsselte HD-Sender würden bei einem Sendersuchlauf gefunden werden, unabhängig davon, ob eine Entschlüsselung erfolgen kann oder nicht.

    Da du analoge Sender empfängst, handelt es sich offensichtlich um einen Kabel-TV Anschluss. Betreiber des Anschlusses kann auch der Eigentümer selbst sein. Es gibt sicher Tausende solcher Betreiber von Kabel-TV Anlagen in Deutschland. Die Entscheidung, welche Sender eingespeist werden, trifft der Betreiber der Anlage.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.469
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Sprich doch einfach mit deinem Vermieter was da Sache ist. Statt im Nebel zu stochern....
     
  6. zane134

    zane134 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Ok schon mal danke für die antworten
    Ich habe gerade mal ein bisschen bei meinem TV im Menü rum geguckt und da habe ich herausgefunden das die Digitalen Sender DVB-T sind.
    Also habe ich nur 2 Möglichkeiten oder ?
    Entweder meinen Vermieter sagen das er sich darum kümmern soll das Kabeldeutschland einen Anschluss ins Haus legt was er aber bestimmt nicht macht weil es ja eig keinen Grund für ihn gibt oder doch IPTV
     
  7. zane134

    zane134 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Na toll es ist nicht möglich hier HD TV zu gucken
    Kabeldeutschland (DVB-C) sagt es wären Baumaßnahmen erforderlich die der Vermieter tagen müsste wird er aber nicht machen weil ich ja TV gucken kann.
    Vodafone und Telekom sagen das hier kein IPTV verfügbar ist.
    und Sateliet (DVB-S) geht nicht weil das Haus im weg ist 1 Zimmer Whg. mit Fenster nur zu einer Seite
    und jetzt habe ich DVB-T und da gibt es kein HD und zuwenig Sender das ist doch doooof
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Hallo und willkommen im Forum, zane134
    Das ist eine von einem Installationsbetrieb im Auftrag des Hauseigentümers gebaute Anlage, die teils per DVB-T gespeist wird. So Konstrukte soll's geben. In einem anderen Thread berichtet ein Member, dass bei ihm in seiner neuen Wohnung gar kein digital geht, weil eine Anlage verbaut ist, die sich digital per Satellit speist, aber auf Wunsch der Bewohner, die da schon länger wohnen, auf analog umgesetzt werden, weil die technikängstlichen Bestandsmieter keine Extrakiste haben möchten. Der Thread geht schon 6 Seiten. Das Forenmember musste sein SKY-Abo kündigen, weils das in seiner neuen Wohnung nicht gibt.
    Tja, was machen? Anlage aufrüsten, eigene Schüssel installieren, wieder wegziehen, in eine Wohnung, wo eine vollwertige Anlage oder Kabel verfügbar ist?
    Gruß
    Reinhold
     
  9. zane134

    zane134 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    OMG ^^
    So macht man sich aber keine Freunde und was machen die jetzt wo digital abgeschaltet wird? :)
    Ich kann mir nicht vorstellen das es für den Vermieter so teuer ist sich einen Kabelanschluss von Kabeldeutschland ins Haus legen zu lassen weil da durch gewinnen die ja auch neue Kunden
    Weiß da jemand was genaueres ?
    Weg ziehen will ich nicht...
    hm dann bleibt nur noch Zattoo da gibts immer hin schon ARD ZDF und Arte in HD dann muss ich hoffen das die privaten auch bald kommen
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie kann es sein das ich trotzdem Fernsehe gucken kann ?

    Wird denn analog noch von analogem Sat gespeist bei der Anlage? Wenn ja, dann wird es höchste Eisenbahn, das zu ändern. Mach mal bei den analogen Programme folgenden Test:
    Das Erste einschalten, Teletext aktivieren, Seite 198 aufrufen. Sollte da stehen, dass noch analog geschaut wird, dann sind die analogen Programme am 30.4. weg. Falls schon digital gespeist ist, dann besteht kein Handlungsbedarf.
    Zattoo wäre eine Alternative, aber zu hoffen, dass es irgendwann mal mehr Private kommen, ist Wunschdenken. Und dann brauchts auch eine richtig schnelle Internetleitung, um Zattoo sehen zu wollen. Und wie du ja schon selber heraus gefunden hast, ist es Essig mit VDSL.
    Und was der Hausbesitzer tun muss, um an einen Kabelanschluss zu kommen, kann ich nicht sagen, da ich im UM-Land sitze. Da nennt sich das Ganze Bauherrenabteilung. Wie das bei KD heißt, müsstest du mal selber herausfinden. Anschluss ans Kabelnetz ist mit Tiefbauarbeiten verbunden. Und wenn das Kabel um das Haus einen großen Bogen macht, kanns richtig teuer werden, eine Leitung vom nächsten Knoten zu legen.
    Mahlzeit
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen