1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von j.kanuft, 17. April 2008.

  1. j.kanuft

    j.kanuft Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    26
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren wie allgemein der Service von Technisat nach Ablauf der Garantie ist und bitte um Mitteilung über damit gemachte Erfahrungen.

    Ich habe einen gebraucht gekauften Digitalreceiver Digit1 der beim Löschen von Einträgen in der Timerliste abstürzt, eigentlich ein typischer Softwarefehler zu dem ich einen weiteren Thread starten werde.

    Ich habe von Technisat den Anruf einer eher unfreundlichen Frau Jablonowski erhalten, die behauptet, ein derartiger Fehler sein nicht bekannt und ich solle das Gerät über einen Fachhändler zur Reparatur einsenden, was ich aber nicht vor habe, da der Fehler unwahrscheinlich an der Hardware zu suchen ist.

    Ich hätte dazu gerne ein paar Erfahrungswerte gesammelt um mir prinzipiell einen Überblick über Service und Kulanz von Technisat zu machen.

    Gruß

    Jürgen
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Technisat hat keinen direkten Service für Endkunden. Du musst das sowieso immer über Deinen Händler abwickeln. Nach der Garantie wird der wohl zunächst reparieren bzw. das versuchen, schafft der es nicht, gehts ab zu Technisat. Service und Technisat sind 2 Ausdrücke die nicht miteinander kompatibel sind.
     
  3. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Ich gebe defekte GEräte generell an meinen Fachhändler, wo ich sie auch kaufe. Der ist mein Ansprechpartner und hat das Problem zu lösen.

    Den Stress mit Hotlines, und das betrifft nicht nur Technisat, möchte ich nicht mehr haben. Vernünftige Auskünfte und Hilfestellungen kommen in den seltensten Fällen (das gilt, wie gesagt, nicht nur für Technisat. Besonders "gute" Erfahrungen habe ich z. B. mit Medion, Premiere und MobilCom gemacht).
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    100% korrekt. Soll sich doch der Händler damit rumschlagen. Der muss ja. Ich hab allerdings schon Hersteller erlebt die, wenn auch mit ein bisschen Druck, sehr schnell, großzügig und kulant geholfen bzw. geregelt haben. Mit Philips z. B. habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Über den Händler hinweg.
    Es gilt sicher immer mit wem man gerade spricht, was für einen Draht man zu dem hinkriegt und was für eine Einstellung die Firma bzw. der Firmenzweig zu seinen Kunden hat. Für Technisat selbst scheinen mir die Endkunden der letzte ***** zu sein. Die stören wohl nur.
     
  5. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Hallo :)

    nach Ablauf der Gewährleistung ist doch TS wieder der Ansprechpartner im Rahmen der 3-jährigen Garantie... ?!
    Der Kunde kann und darf in dem Fall doch dem Händler egal sein...

    Viele Grüße

    Fabian
     
  6. MilliJo

    MilliJo Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    246
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Hi,

    ich hatte vor kurzer Zeit meinen HD S2 geschrottet, da ich ein unverbesserlicher Bastler bin :D.
    Anruf bei Technisat, mir wurde einsenden zu 46 Euro Pauschale angeboten, da kein Garantiefall.

    Gerät kam nach 2,5 Wochen zurück mit nagelneuer Platine.
    Hat keinen müden Cent gekostet !

    Soviel zum Thema Kulanz :winken:
     
  7. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Dann hast Du Glück gehabt und bist an jemanden Geraten der gerade gute Laune hatte. Einen Freund haben die zum Händler geschickt. Einen anderen auch nach der Gewährleistung. Von Technisat kam die Mitteilung: immer über den Händler. Wir nix Endkunden. Also praktisch genauso wie die mit dem Wunsch nach einer größeren Festplatte verfahren. Nix is mit größerer Platte. Weder für Geld, noch für gute Worte und auch nicht für Beides. Toller Service. Zumal die Dateien auf der Festplatte (was ja kein Kunde vorraussehen kann), gut doppelt so groß sind als sie eigendlich sein müssen. Andere Geräte kommen, ohne jeglichen Qualitätsverlust, mit halb so großen Aufzeichnungsdateien aus. (also etwa genau so groß, als wenn man sie mit dem Mediaport oder ProjektX gewandelt hat.) In den Aufzeichnungen des HD S2 steckt anscheinend ca. 50% Müll von dem Rest der im Stream mit läuft. Das geht auch anders. (mein "Neuer" beweist das)
     
  8. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Aichach - Bayern
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Hallo :)

    "jeder" Sat-RX speichert die Daten so, wie sie kommen.
    Wenn ich mir einen PC ins Wohnzimmer stelle (reel... gut 3mal so teuer wie der HD S2...) dann kann der es natürlich schon anders speichern...
    Aber wenn der 3mal so teuer ist, sollte er es eigentlich auch in 1/3 des Speichers schaffen ohne Qualitätsverlust... ;-)

    Deswegen:
    Keine Äpfel mit Birnen vergleichen.


    Zum Service:
    Man kann immer mal an einen schlecht gelaunten Mitarbeiter geraten... Aber oft wird auch aus einem gut gelaunten Servicemann ein schlecht gelaunter, wenn er angepflaumt wird.
    Merke: Wie man in den Wald reinschreit, so schreit es wieder raus.

    Hab auch mal wo im Support (PCs...) gejobbt, und dort gab es für die notorischen Nörgler eben keine Sonderbehandlung (z.B. HDD ausbaun, backuppen, etc...) und man hat für die freundlichen Kunden gern mal ne halbe Stunde geopfert, um Sonderwünsche zu erfüllen...

    Ich denke, bei TS wird es auch so ähnlich ablaufen, siehe positiven Bericht oben...

    Viele Grüße

    Fabian
     
  9. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Meine Freunde haben niemanden angepflaumt. Das sind alles sehr nette und zurückhaltende Menschen. Die Anfragen waren höflich, telefonisch und per eMail. Im/in den Boards kannst Du nachlesen das viele diese Antworten bekommen haben. Um die gute Erfahrung Standart werden zu lassen, müsste Technisat ganz neu die Situation überdacht haben. Frag doch mal per Mail z. B. nach einem bezahlten Plattentausch an.
    Ich spreche nicht von Komprimierung, nur von den nackten Filmdaten, incl. Tonspuren und allem PiPaPo.
    Glaub mir bitte, es gibt ganz gewöhnliche HD-PVR`s die das auch können. Beim HD S2 ist die Dateigröße extrem.
     
  10. TechniFreak

    TechniFreak Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    AW: wie ist der Service von Technisat an Ablauf der Garantie?

    Hallo Leute,

    ich find die großen TechniSat Dateien eigentlich ganz gut. Da sind nämlich noch alle Untertitel und Videotext usw. mit drin. Das ist doch eigentlich ganz praktisch, vor allem bei Schweizer Sendern.

    Ich hatte bisher nur einen Garantiefall, mein alter DigiCorder wurde immer lauter. Ich hab eine neue Festplatte bekommen. Hat zwar 2 Wochen gedauert aber eine neue 3-monatige Testkarte für MTV und Radiozeugs war auch in der Kiste.
     

Diese Seite empfehlen