1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von robbyugo, 30. Mai 2005.

  1. robbyugo

    robbyugo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    216
    Anzeige
    Wie sieht es denn nun in München und Nürnberg nach dem Start von DVB-T aus?
    Habt Ihr Empfang?Wenn ja, oder wenn nicht, wo?
    Wo ist DVB-T tatsächlich seit heute problemlos in München und Nürnberg erreichbar?
     
  2. monosde

    monosde Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Ruckler und Tonaussetzer mitten in Schwabing mit Dachantenne. Der Ton wird mal lauter, mal leiser.
    Weiss jemand wann DSF dazukommt, kann gerne auf KiKa oder noch besser HSE24 verzichten!
    Ich hoffe die Qualität wird noch besser, denn so ist es eher grauenhaft !
     
  3. reinholdalf

    reinholdalf Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    211
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    TV: Philips 42PFL9732D
    TV-Receiver: TechniSat Digicorder ISIO S (1TB)
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Guten Morgen,

    die Umstellung auf DVB-T hat heute nacht wohl problemlos geklappt! :D
    Erster Eindruck: Hervorragendes Bild auf allen Sendern. :D

    Habe einen Signalpegel von
    60 (K 40, 59, 60, 66),
    82 (K 34),
    92 (K 6)
    und auf allen Kanälen 100% Signalqualität. :p :) :cool:

    Standort: Nbg-Nord, Nähe Nordostbahnhof, Reihenhaus, 2.OG
    Geräte: Humax F3-Fox T, Zimmerantenne Kathrein BZD 30 (mit Verstärker).


    ZDF und Pro7 haben zur Zeit keinen Ton. Ist das bei Euch auch so? :(

    Morgentlicher Gruß
    Reinhold
     
  4. red_schumi

    red_schumi Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufried

    guten morgen,

    da ich gestern nacht nicht aufbleiben konnte (muß in die schaff;-),
    hab ich heute morgen um 6:18 einen suchlauf gestartet. und ich muß sagen:
    RESPEKT!!!!:winken::eek:

    alle programme gehen über dachantenne rein. super qualität und bis jetzt ohne probs.
    standort ist markt indersdorf (hinter dachau).

    allerdings bin ich vom phillip dtr1000 enttäuscht. keine videotext, keine 5v-antennen-speisung - echt armselig. werd das teil heute zurückgeben und
    mir nachher den neuen aldi-receiver holen.
    dann werde ich auch noch diverse tests mit einer zimmerantenne sowie der büroklammer und der wiki-antenne durchführen.
    mit dem phillips und der thomson-zimmerantenne geht garnichts. kann die thomson antenne wg. dem dtr1000 auch nicht mit 5v speisen.

    ansonsten gibt´s nichts zu meckern.

    red_schumi
     
  5. daniel|ice

    daniel|ice Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Wunderschönen Guten Morgen,

    also ich habe alles mal durchgetestet und bin geteilter Meinung:

    Standort: 91227 Diepersdorf, 25km östlich von Nürnberg
    Dachantenne, 2 Haushalte

    1. OG:
    Dachantenne: Empfang nicht möglich von Eurosport, Tele5 und FrankenFernsehen
    Zimmerantenne: alle Programme in TOP Qualität empfangbar !

    EG:
    Dachantenne: Empfang von Bayerischen RF, RTL, Eurosport, Tele5, FrankenFernsehen und die "anhängsel" nicht möglich
    Zimmerantenne: alle Programme in TOP Qualität empfangbar !

    Ich will mir jetzt doch nicht so 'ne Zimmerantenne rumstehen lassen, wenn ich am Dach eh schon eine habe *heul*

    Hat vielleicht jemand eine Idee ?

    Vielen Dank und viel Spaß beim Dvb-tlen :winken:

    Gruß
    daniel
     
  6. red_schumi

    red_schumi Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    29
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    @daniel|ice

    ...ganz einfach: deine dachantenne empfängt die entsprechenden kanäle nicht.
    da gibt´s nur eins: antenne neu ausrichten oder evtl. aufrüsten.

    aber mit zimmerantenne ist doch gut, oder?

    red_schumi
     
  7. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Das klingt als ob ein paar weichen oder Anennensteckdosen nicht die höheren Frequenzen durchlassen (K56 und K66). Wenn du mit Zimmerantenne empfängst sollte es mit jeder irgendwie ausgerichteten Dachantenne gehen!
    cu Oli
     
  8. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Kolbermoor bei Rosenheim:
    Einwandfreier Empfang mit aufgebogener Büroklammer. Nur das ZDF macht ein wenig Probleme, auch mit Zimmerantenne. Dort ruckelt es noch ein wenig.
     
  9. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Ort:
    Franken
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufried


    Hallo,
    wenn du seitdem RTL, SAT usw. über Antenne empfangen hast. Dann müßten Verstärker und Einschleußweichen vorhanden sein. Alles entfernen die Kanal 34 Antenne nach Schwabach kannst du ganz vergessen. Prüfe mal wie ob dein Verstärker bis Kanal 66 reicht. Wenn nicht mal die Antenne die nach Nürnberg gerichtet ist einfach durchverbinden.
     
  10. Tiger2205

    Tiger2205 Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Wie ist der DVB-T-Empfang nach dem Start in München und Nürnberg?Seit Ihr zufrieden?

    Hallo,
    wir wohnen in Fürth, also ca. 5 km von Nürnberg entfernt. Der Empfang ist echt super.
    Nur leider empfangen wir den Kanal 66 NICHT. Wir verwenden eine Hausantenne mit 7 Parteien (Reihenhaus). Kann mir jemand vielleicht helfen. Meine Mum überlebt den Tag ohne RTL glaub ich nicht :).
    Vielen Dank.

    Gruß Mathias
     

Diese Seite empfehlen