1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DreamPromise, 31. Januar 2009.

  1. DreamPromise

    DreamPromise Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Moin moin

    hab heute "The Day After Tomorrow" bekommen, gesehen und gestaunt.
    Wooooow...was für ne Qualität.

    Was mich nur wundert das der in HD ist .....

    Wurden vor 2004 als der raus kam, denn Filme schon in DH "gedreht" ??

    Danke
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.352
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Falls du schonmal im Kino warst, dann dürfte dir aufgefallen sein, dass auch im Jahr 2004 die Filme im Kino schon ein klein wenig besser ausgesehen haben als im Fernsehen ;)

    Oder anders gesagt, Filme heissen Filme weil sie gefilmt werden, meist auf Filmmaterial. Dieses Material hat schon lange eine höhere Auflösung als ein Fernseher, man muss dieses Material jetzt nur neu abtasten (digitalisieren), um eine höhere Qualität zu erzielen.

    Gruß
    emtewe
     
  3. DreamPromise

    DreamPromise Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Moin moin

    Kinooooo .. assoooo .. du meinst das Haus wo ein halber Liter Cola und 250g Popcorn 10.000.000 Euro kosten ...

    Spaß beiseite.
    Wenn ich ins Kino gehe, schau ich mir den Film nicht wegen der Qualität an.
    Denn sowas muss einfach sein :winken:

    Ich achte eher auf die Handlung und/oder genieße einfach das was da Ton und Bildmäßig auf mich einwirkt.

    Aber das Filme gefilmt werden wusste ja auch noch nicht .. najaaa..man lern nicht aus ;)

    Seit wann wurden denn Filme hochauflösend gedreht .. oder wie du schreibst "gefilmt" ????
     
  4. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.819
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Ein Kinofilm (auf dem ersten Master) hat eine wesentlich höhere Auflösung als das Material auf einer BR. Selbst Filme aus den 60ern kann man in hoher Auflösung auf BR bringen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2009
  5. DreamPromise

    DreamPromise Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Dann könnten DIE ja den Markt mit Bluray zuschütten ...
    Verstehe dann nicht das das dann soooo lange dauert.
    Aber sicher würden dann auch die Preise drastisch sinken und man braucht im Schnitt keine 30€ für ne BD mehr ausgeben
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.352
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Naja, zum einen ist der Prozess nicht billig, dann kostet die Herstellung einer Bluray Disk mehr als die einer DVD, und dann ist die Nachfrage noch nicht so hoch...
    Wenn du mit englischer Sprache keine Probleme hast, dann schau mal in diesen Thread. Ich habe mir dort vor ein paar Tagen Kill Bill 1+2 auf Bluray für zusammen knapp 20,- Euro bestellt. Der soll sogar eine deutsche Tonspur haben.

    Gruß
    emtewe
     
  7. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Wer gibt schon 30 EUR aus ? Man muss nur etwas warten und die Preise liegen bei 20 EUR und darunter. Immer wieder gibt es 3 für 45 EUR Angebote.

    Kinofilme (Negative) werden in i.a.R in 4k (also 4096px) oder in noch höherer Auflösung digital abgetastet (gescannt). Da steckt also einiges drin, mehr als aktuelle Displays heute überhaupt darstellen können.
    Das Problem ist nur, dass die Negative meist schon sehr schlecht sind (falsche Lagerung usw.) und so sehr sehr aufwändig Bild für Bild nachbearbeitet werden müssen. Auch die BD James Bonds Discs (da ist es glaube ich bei Dr. No erklärt) wurden so neu direkt vom Original Negativ abgetastet und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Bedeutet natürlich, sowas ist nicht billig, von daher werden alte Filme auf BD Discs eher mehr kosten als neuere Produktionen, da man da keine Nachbearbeitung braucht. Die liegen ja fast alle bereits digital im Computer vor, man kann also direkt eine BD daraus erstellen.
    Und wie schon gesagt, die alten Schinken interessiert die Jugend fast gar nicht, da sie meistens keine fette Aktion bieten und der Ton auch nicht krawumm macht. Der Markt dafür ist also sehr klein, von daher wird es deswegen zu keinen grossen Schub, geschweige denn zu einer Preisreduzierung im allgemeinen kommen.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.352
    Zustimmungen:
    2.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    2001 ist, glaube ich, der einzige Science Fiction Film mit realistischen Weltraumgeräuschen. Ausser dem Echo der Atemgeräusche im Helm hört man da gar nichts. Tja, aber wen interessiert heute schon eine realistische Darstellung?
     
  9. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Wie ist das denn überhaupt mit den HD-Filmen auf BD ??

    Pfff.....2004, das war doch gestern. ;) Schau Dir mal an wann dieser BR Film in die Kinos kam: :D
    http://www.bluray-vision.de/portal/movie/view/ID/3813/where/4-6-6/
     

Diese Seite empfehlen