1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie in HD über DVB-S empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TimTim888, 18. Februar 2014.

  1. TimTim888

    TimTim888 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    das ist mein erster Beitrag. So richtig verstehe ich die ganze neue Technik nicht, aber auf HD-Privatsender möchte ich trotzdem nicht mehr verzichten.
    Ich hatte bis dato ein Kabel Deutschland-Abo für eben die Privatsender. Jetzt bin ich aber umgezogen und hier gibt es nun nur noch Satellit.
    Mein Fernseher hat zwar eine CI+-Schnittstelle (auf diese Weise hatte ich auch HD über KD), aber keinen DVB-S Tuner. Also habe ich einen einfachen Receiver gekauft (Xoro HRS 8540).

    Was kann ich tun, um mehr Sender als die Öffentlich-Rechtlichen in HD zu empfangen? Von HD+ habe ich gelesen. Ist es irgendwie möglich, die CI+-Schnittstelle des Fernsehers und die des Sat-Receivers zu kombinieren oder sollte ich mir gleich einen anderen Sat-Receiver zulegen, der einen entsprechenden CI+-Slot hat? Aber umsonst wird auf dem Receiver nicht HD bzw. DVB-S2 stehen?




    Vielen Dank im Voraus

    TimTim
     
  2. f_man

    f_man Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Wie in HD über DVB-S empfangen?

    Hallo TimTim,
    die Bezeichnung HD bzw. DVB-S2 findest du immer auf den Receivern, welche auch HD- Sender empfangen können... unabhängig ob mit oder ohne Modul.

    Dein Vorhaben TV und Receiver zu kombinieren, funktioniert nicht. Ja, du musst dir für die Privaten in HD einen Receiver mit Modul-Slot zulegen.
    Mit dem 8540 wird das nichts mit den Privaten in HD.
     
  3. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: Wie in HD über DVB-S empfangen?

    Der Xoro HRS 8540 ist ein sogenannter Free-to-air (FTA)-Receiver. Mit ihm können ausschließlich unverschlüsselte HD- oder SD-Sender empfangen werden. Verschlüsselte Sender/PayTV wie HD+ oder Sky können damit nicht empfangen werden.

    Wenn man HD+ nutzen möchte, kann man sich auch gleich einen HD+ Receiver zulegen. Da ist die HD+ Karte gleich mit dabei und spart sich das CI+ Modul.

    Hinweis 1: Mit dem offiziellen HD+ CI+ Modul können die HD+ Sender nicht aufgezeichnet werden.
    Hinweis 2: Wenn HbbTV genutzt werden soll, muss der Sat-Receiver HbbTV unterstützen. Eine ggf. im Fernseher eingebaute HbbTV-Funktion kann nicht mit einem externen Receiver genutzt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2014
  4. NURAM

    NURAM Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wie in HD über DVB-S empfangen?

    Entweder HD+ CARTE oder sky abo
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie in HD über DVB-S empfangen?

    Oder beides, wenn man nicht auf das unnötige HD Plus verzichten will:
    Einen guten Receiver kaufen, mit dem die SKY-Karte (V13 / V14) und / oder eine HD02 Karte nutzbar sind:
    Receiver für schwierige Empfangssituation mit MultiCrypt-KartenSlots, mittels Patch-FW via USB-Stick :LOL:
    > HD+KARTE HD02 NICHT AKTIVIERT!!! 12 MONATEN LAUFZEIT!!! | eBay (die HD03 Karte ablehnen)

    Keine CI+/HD+ Receiver und keinen von SKY zertifizierten Receiver kaufen / nutzen, Restriktionen vermeiden!
    Mit einem CI+ Modul sind keine SKY / HD+ Aufzeichnungen möglich, freie Universal CI-Module sind besser!

    Nachtrag:
    Wenn SKY und / oder HD+ den Mut haben sollten, für alle genutzten Pay-TV Karten ein Pairing einzuführen, dann müssen diese Plattformbetreiber mit einem signifikanten Abonnentenschwund > 30 % rechnen. Kündigung oder Nichtverlängerung vom Abo wäre dann die richtige Kundenreaktion. SKY würde bis zum Ablauf der Vertragsdauer dann u.U. einen zertifizierten Gängel-Receiver zur Verfügung stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2014

Diese Seite empfehlen