1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie hoch darf das Eingangssignal sein ???

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von beatmaster, 25. Juli 2007.

  1. beatmaster

    beatmaster Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    So, hab jetzt auf die Version 5.16 aktualisiert. Läuft super, die Artefakte sind weg.
    Jetzt hab ich jedoch das Problem, das die Sender der RTL Gruppe sehr stark ruckeln.
    Die Signalqualität liegt bei allen Sendern bei 100% und die Signalstärke bei der RTL Gruppe bei 75% - 80%
    Jetzt ist mir jedoch aufgefallen, das wenn ich auf den Button Info gehe, die Sender mit den Rucklern eine Signalstärke von 22000-24000 anzeigen. Alle anderen Sender haben eine Signalstärke zwischen 11000-14000.
    Bedeutet das somit das das Eingangssignal der Sender der RTL gruppe zu hoch ist und es somit zu diesen Rucklern kommt oder gibt es andere Störquellen?

    Danke schon mal für eure Hilfe.:winken:
     
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Wie hoch darf das Eingangssignal sein ???

    Die Werte, die in der Info für die Signalstärke angezeigt werden, sind die Originalwerte vom Treiber. Optimal ist das Signal, wenn dieser Wert 0 ist. Laut Definition sollen negative Werte auf ein zu schwaches Signal und positive Werte auf ein zu starkes Signal hinweisen. Aus diesem Grund scheinst du mit deiner Vermutung, das der RTL Transponder zu gut reinkommt, garnicht so falsch zu liegen. Aus welcher Region kommst du denn? Bei uns ist es ebenfalls so, das RTL auf 538 MHz ein sehr starkes Signal hat.
     
  3. beatmaster

    beatmaster Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Wie hoch darf das Eingangssignal sein ???

    komme aus der region Hamburg / Lüneburg:winken:

    Muss ich mir jetzt noch was zulegen, damit ich das signal dämpfen kann?

    Hab mit ner passiven Stabantenne versucht, doch dafür scheint das Signal zu schwach zu sein. Da finde ich nämlich gar keine Sender:confused:
     
  4. JensusUT

    JensusUT Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Wie hoch darf das Eingangssignal sein ???

    Hallo beatmaster,
    Ich komme aus Hamburg und nutze eine "OneforAll"-Empfangsantenne (Keller ;)) und folgende Empfangsstatistik:
    [​IMG]

    Ein wenig muss man an der Antenne drehen, um die Signalqualität auf über 50% zu bekommen, aber dann ruckelt nix...

    Gruß
    Jensus
     

Diese Seite empfehlen