1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie HD Material verarbeiten

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von SGK Fan, 24. Dezember 2009.

  1. SGK Fan

    SGK Fan Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit meinem HD S2 Plus eine HD Sendung aufgezeichnet und diese auf den PC überspielt.Nun sind in dem Ordner 6 Dateien u.a. eine Datei mit Endung ac3,eine mit TS4,eine mit mp2,eine mit MKS und noch 2 andere Dateien.Bisher habe ich zum bearbeiten immer ProjectX genommen,dieses verarbeitet aber nur die beiden Audiodateien,die TS4 Datei wird nicht berücksichtigt:confused:!?
    Vielleicht bin ich ja zu doof dafür,aber es muß doch etwas geben womit man Mpeg4 Material bearbeiten kann.Auch mit Magix Video Deluxe 16 Plus habe ich es versucht aber leider hat auch da nur Audio funktioniert. Auch PVAStrumento bricht die Bearbeitung ab!

    mfg
    SGK Fan
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
  3. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    Suche gerade aktuell eine sehr gute einfach zu bedienende Software mit dem ich meine SD und HD Aufnahmen von Festplatte, auch von Sky, editieren und schneiden und dann auf DVD oder BD-Brennen kann.

    Ich habe gehört das wegen dem Format vom Vantage 7100C nur bestimmte Programe möglich sind wie DVR Studio HD oder DVR Studio Pro.
    Geht das nur mit diesen Programen oder gibts auch sehr gute alternativen? Auch gerne was wie bei DVR Studio Pro wo man auch so tolle DVD-Menüs hat!

    Danke für die Hilfe und Infos! Weil ich habe jetzt schon einige Aufnahmen auf meiner externen Platte und will die endlich mal gut schneiden können und auf DVD oder BD brennen zum archivieren.

    Und hohoh frohe Weihnachten und Feiertage an alle!!!
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    DVR Studio HD hab ich gerade als Demo, (befindet sich unter anderem in der Zeitschrift ct Medien Home Entertainment, kann man 2 Monate nützen) das funktioniert super.

    frage zu DVR Studio Pro: kann das auch mit HD aufnahmen umgehen?

    mit was willst du brennen? ich bin zur zeit auf der suche nach einen Blu-ray player/brenner für den pc.
    und was für eine Software wirst du dann verwenden?? nero 9??
     
  5. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    Ja mit BD-Brenner am PC und ja das DVR Studio HD kann mit HD-Aufnahmen umgehen. Software ist Nero 7.
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    DVR Stuido Pro = SD Version
    DVR Studio HD = HD Version

    Die HD Version hat keinen Brennersupport. Die kann nur schneiden und die Datei als TS und M2TS abspeichern.
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    ja danke, hab mir das schon gedacht und auch bei Pro nichts über HD gelesen, aber ich dachte, frag ich doch einfach mal nach wenn schon darüber geredet wird ;)

    für mich selbst kommt dann nur das DVR Studio HD in frage. evtl. machen sie ja auch mal daraus ein Pro!
     
  8. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    Man kann aber mit einem anderen Programmen brennen oder wie?
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    Dazu musst Du die Daten aber erst in einem DVD bzw. BD light kompatiblen DVD Format bringen. DVR Studio HD gibt nur eine Datei, den Stream, aus.

    Da gibt es Tools mit denen man sowas machen kann, aber ich brenne nix mehr, die Streams liegen alle auf NAS Platten :)
     
  10. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie HD Material verarbeiten

    Naja ok, aber ich denke wenn man viele Filme hat, will, ist der Platz nur von den Festplatten ja auch schnell voll! Und so eine Festplatte kostet ja auch leider nicht nur 2,50 EUR!!
     

Diese Seite empfehlen