1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Johannes.S., 22. November 2009.

  1. Johannes.S.

    Johannes.S. Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Samsung LE32R4.

    Ich habe die Bedienungsanleitung kreuz und quer gelesen bin nun aber auch nicht schlauer.

    Die Frage die sich mir stellt ist ob es sich für mich lohnt einen HD-tauglichen Satreseiver anzuschließen oder ob ich mir die Mehrkosten sparen kann.

    Die DM 7025 würde mir als Receiver gut gefallen, eine DM 8000 ist sicher ihr Geld wert aber mir einfach zu teuer.

    Vielen Dank!

    Johannes
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Es ist ein Full-HD Fernseher, bist du nun schlauer? :D

    Ich würde keinen SD-Receiver wie den 7025 mehr anschaffen, bzw wenn SD-Receiver weil billiger oder kein Wert auf HD gelegt wird dann einen mit HDMI Ausgang, dann entfällt die Umwandlung digital > analog > digital die dank Scart Kabel nötig ist.
     
  3. Johannes.S.

    Johannes.S. Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Nicht wirklich, er ist nur HD-Ready, steht zumindest auf dem Gehäuse, ich weiß nur nicht was eben genau das bedeutet und in wie weit mir ein HD-Reseiver was bei einem "ready" Fernseher bringt.

    Das macht mich schlauer! ;)
    Auch wenn mir die Ausstattung der 7025 gut gefallen hätte ist das mit der Analogumwandlung natürlich ein Argument.

    Danke!

    Johannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
  4. Johannes.S.

    Johannes.S. Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Blöde Frage...

    Ist die HD-Tauglichkeit die angegebenen 1360 x 768 @ 60Hz?

    Ich habe wo was von Scalieren beim Zeilensprung gelesen und finde nirgens über dieses Gerät ob er da die 1080 oder die 720 macht.

    Zum ****** früher hast du einen Fernseher gekauft und ne Zimmerantenne, hattest deine drei Programme und warst zufrieden.... Heute muß ich alter Sack mir ernstahft überlegen ob ich ein Elektrotechnikstudium durchziehen sollte nur um weiter fernsehen zu können! :eek::D

    Viele Grüße

    Johannes
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Ich muss mich entschuldigen, ist doch kein Full-HD Fernseher (also mit 1920x1080 Auflösung), Google hat mir beim Ausspucken des Suchergebnisses einen anderen Samsung angezeigt und ich habs nicht bemerkt.

    HD-Ready heißt übersetzt er ist HD-bereit, sprich natürlich kannst du damit HDTV anschauen (HD-Receiver bzw BluRay oder anderes HD-Ausgabgerät vorausgesetzt).
    Eigentlich sollte in der Anleitung durchaus stehen was für Signale die Glotze auf den Eingängen entgegennimmt, aber wie gesagt er ist HD-Ready.
    Falls du nicht vorhast viel aufzunehmen wäre die Dreambox 800 vielleicht was (ein Nuller weniger als der 8000).
     
  6. Johannes.S.

    Johannes.S. Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Ja ok.

    Aber ist es auf meiner Glotze wirklich ein sichtbarer Unterschied der einen "WOW-Efekt" auslöst ob ich jetzt nen HD-Receiver wie die 800 oder einen Nicht-HD-Receiver drann hänge?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Ja bei HD Sendern auf jeden Fall.Bei SD Sendern ist man unterschiedlicher Meinung.Ich bin der Meinung das auch das SD Bild über meine Kathrein 910 mit HDMI besser ist als über die DBox2 mit Scart.
     
  8. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Das ist aber auch keine Kunst, denn so sehr ich die dbox2 schätze, ihre Bildqualität fällt im Vergleich zu einigermaßen aktuellen SD-Receivern (mit SCART nicht HDMI) doch deutlich ab entfällt das die D>A>D Umwandlung und wird gut hochskaliert vom Receiver wird der Unterschied noch deutlicher.
    Aber prinzipiell hast du schon recht man merkt den Unterschied HD und SD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2009
  9. Johannes.S.

    Johannes.S. Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Vielen Dank!

    Dann ist die DM 7025 für mich gestorben, eine DM 800 möchte ich aber auch nicht da es schon ein Twin sein sollte.

    Die DM 8000 ist ohne Frage ein sehr schönes Gerät und sie würde mir echt gut gefallen, aber ich will eben keine tausend Euro für nen Receiver ausgeben, schon deswegen nicht weil mich dann meine Frau umbringen würde, egal wie sehr ich schwören würde das ne DM 8000 ihr Geld auf jeden Fall wert ist.

    Viele Grüße

    Johannes
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie gut ist mein TV für HD geeignet?

    Das ist die native Display Auflösung des Panels, ein Full-HD Fernseher hätte mit 1920x1080 Pixel für jedes zugespielte Bit auch einen Pixel. Du siehst also nicht die volle Auflösung ines HD Bildes.
    Darstellen kann er aber HD Signale, aber 1080p Signale (also Progrssive Vollbilder) glaube ich aber eher nicht. Das Display ist aber wohl schon älter, weil es nur mit 60Hz arbeitet, also aus dem NTSC Raum kommt wie alle früheren Displays. Auch die Zuspielung einer Blu-ray könnte etwas hakeln, weil dort die Bilder mit 24 Frames/Sec gespeichert sind. Der Player wird die dann in 60 Hz ausgeben und verwendet dabei dann eine mehr oder weniger gute Art der Bildverdopplung.

    Aktuelle Geräte haben fast alle Full-HD und können 1080p Signale (also volle Auflösung) anehmen, sowie diese auch mit 24Hz vom Blu-ray Player annehmen.
     

Diese Seite empfehlen