1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie gut ist die DBox II?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Grisu01, 1. Dezember 2004.

  1. Grisu01

    Grisu01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    56
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich weiß meine Frage berührt wahrscheinlich auch ideologische Aspekte, aber ich muß sie stellen.

    Wäre eine DBox II für mich die richtige Wahl?

    Mein Profil:
    Kein großer Bastler. Will so ein Ding einstecken und es soll laufen. Kein Interesse an Linux etc.

    Meine bisherigen Erfahrungen mit anderen Receivern lassen mich verzweifeln.

    Mein Leidensweg:

    Galaxis Easy World Kabel:
    Nach dem berühmten Update Bildausetzer etc.
    Lange Umschaltzeiten

    Humax PR FOX C Kabel:
    Subjektive besseres Bild
    schnellere Umschaltzeiten
    Bessere Menüfunktionen
    aber:
    Hoher Stromverbrauch im Standby
    AV Ausgang wir dauernd mit Strom versorgt
    Ohne Netzstrom kein durchschalten des Antennensignal.

    Dies alles vor dem Hintergrund mir einen Philips DVDR 725 zu kaufen.
    Insbesondere die Kombination mit Humax bereitet mir Probleme.
    DVDR 725 muß im Standby bleiben wegen Update von Guide Plus.
    Also separate Netztrennung für Humax.
    Wenn das dann auch Antennen Weiche für Humax.
    Da nicht alle Premiere Sender in Guide Plus vorhanden muß auch manuell programiertwerden.
    Wäre schön da Philips auch Sync. Rec. hat, geht aber nicht da Humax AV Thema.

    Würde ich mit einer DBox II glücklicher werden?

    Vielen Dank!
    Grüße
    Grisu01
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    Wenn du kein Interesse an Linux auf der d-box hast, wirst du wahrscheinlich nicht glücklich.
    Mit Linux ist es einer der besten Digitalreceiver, die man für das Geld bekommen kann.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    ...und ohne einer der schlechtesten. Denn das hochfahren der Box dauert zwischen 3 und 15 min. Ansonsten hast Du im standby den gleichen Stromverbrauch wie im Betrieb. Im Deepstandby liegt er je nach Boxentyp zwischen 3 und 6W.
    Unter Linux kann man die Box aber immer runterfahren. (hochfahren dauert ca.40sek)
    Hier ist auch eine IR Steuerung anderer Geräte möglich (zB. für Aufnahme oder Lautstärke usw.)
    Gruß Gorcon
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    Du kannst dir ja eine Dbox2 mit vorinstalliertem Linux kaufen. Ohne Linux ist die Dbox2 völlig unbrauchbar, da ist jeder Receiver aus dem Baumarkt besser.

    Je nach Box ist der Umbau aber ohne viel technisches Geschick möglich.

    Lese dir mal die MHC-Methode auf www.dietmar-h.net durch.
     
  5. Grisu01

    Grisu01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    Ersteinmal Danke für die Antworten.

    Habe auch schon überlegt mir eine Dbox II mit Linux zu kaufen.

    Was gibt es für eine Empfehlung?

    Bei EBay gehen die Dinger mit BN für ca. 50 Euro weg.
    Für 20-35 Euro kann man dann Neutrino aufspielen lassen.
    Gibt es da was zu beachten?

    Fragen:
    Geht dann auch wirklich Permiere trotz Nagra?
    Bin ich dann auch das leidige Premiere Pin Eingabe (Sehr störend bei Aufnahmen)
    los?

    Vielen Dank.
    grisu01:eek:
     
  6. KG.

    KG. Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    @Grisu

    Empfehlung? Eher Erfahrung ;-)
    Nimm möglichst das neueste Yadi-Image - Umbau auf Neutrino findest Du bei eBay schon für 10 Euro + Versandkosten.
    Damit läuft auch Premiere völlig problemlos - natürlich nur mit der passenden Karte.
    Und, ja, der störende Pin ist dann auch nicht mehr nötig :)

    Mit diesem Linux-Umbau macht die dBox erst richtig Spaß :D
     
  7. Grisu01

    Grisu01 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    56
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    OK, denke werde mir eine zulegen.

    Wie sieht das Zusammenspiel mit einem DVD/HD (Philips DVDR 725) aus?
    Ja, ich weiß macht eigentlich keinen Sinn da digital-->analog-->digital, reicht mir aber.

    Habe in eine anderem Forum irgendwas über Probs mit dem AV Signal gelesen.
    Recorder meint dann wäre mit Makrovision verschlüsselt etc.?

    Muß ich das Image dann öfter updaten? Was ist wenn Premiere irgendwelche
    Features ändert?

    Danke!
    Viele Grüße
    grisu01
     
  8. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    Du kriegst aber auf Ebay auch schon D-Boxen mit Neutrino drauf. Auch für unter 70 Euro.
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    Unter Linux liegt nie ein Macrovision-Signal an, da die entsprechenden Befehle, um das zu aktivieren nicht bekannt sind.


    Allein wegen Premiere nicht, wobei es sich empfiehlt, immer ein aktuelles Image einzuspielen (Featurs, Stabilität). Da die BN von Premiere nicht mehr gepflegt wird, kann es eigentlich keine neuen CAM-Features, etc. geben. Somit bist du mit den ucodes aus der BN2.01 gut bedient.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wie gut ist die DBox II?

    D-Box und DVD Recorder?
    Warum bleibst dann nicht gleich bei VHS? :eek:
     

Diese Seite empfehlen