1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie gut ist der neue "Robocop"?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Halb Roboter, halb Mensch ist der Polizist Alex Murphy auf den Straßen von Detroit unterwegs, um noch actiongeladener als im Original von 1987 Verbrecher zu jagen. Zum Blockbuster von Regisseur José Padilha gibt es jetzt ein großes Special im aktuellen BLU RAY MAGAZIN.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Mir hat der Überhaupt nicht Gefallen,für mich eine Totale Enttäuschung der Robocop.Kriegt eine 5/10 von mir,kommt nicht Ansatzweise an das Original ran.Ich hab schon nach 1 Stunde auf die Uhr gucken müssen um zu Wissen wann der endlich zu Ende ist.:(:eek::eek:
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    was soll da schon gut sein, im vergleich zum original-das ding ist ab 12.
     
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    1.192
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    war heute im Film und ich fand den gut. Als die Titelmelodie aus dem original Film bei der Titeleinblendung gespielt wurde hab ich Gänsehaut bekommen.

    @ Pegi schau dir den erstmal an, bevor du über das ab 12 redest...was da von Alex Murphys Körper gezeigt wurde, hat manchen ein "oh gott" rausgedrückt!

    @fallobst eine 5/10 ist also totale Enttäuschung bei dir? lustige Bewertungsweise^^

    edit: im robocop thread schreibst du von "durchschnitt". Das passt eher zu den 5/10 ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2014
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Der alte Film wäre heute auch ab 12 wenn man die heutigen Maßstäbe nehmen würde!
    Gute Filme sind ja nicht deswegen gut weil sie Brutal sind!
     
  6. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Wenn ein alter Film ab 18 Jahren war, sollte die Neuauflage auch auf das heutige ab 18 Jahren oder mindestens an ab 16 Jahren angepasst werden
    Von einem Remake erwarte ich, das es durch die heutige Technik eben alles besser/realer Aussieht, sonst kann man sich ja gleich nur Filme von z.b. Asylum anschauen/antun.

    Wenn aus einem damaligen ab 18 Film ein Kinderfilm (ab 12) gemacht wird, finde ich das lächerlich. Mit Robocop verbinde ich Action/Brutalität, da will ich keinen Weichgespülten 08/15 Kinder-Film sehen.

    Man stelle sich mal vor, man hätte aus dem Remake von Tanz der Teufel (Evil Dead) ein "ab 12 Film" gemacht....
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2014
  7. Gecko_1

    Gecko_1 Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Die meisten haben bis heute überhaupt nicht die Originalversion gesehen da niemals die uncut-Version von Robocop im Freetv ausgestrahlt wurde.

    Warum man Remakes macht die keiner braucht ist mir auch unbegreiflich. :confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Warum? Damals waren die Jugendschützer ungleich härter Robocop ist heute auch nicht mehr FSK18.

    So besonders war der alte Robocop auch nicht eher unterer Durchschnitt.
    Viele Neuauflagen schlagen die alten Versionen um längen!
     
  9. Kackmaddafacka

    Kackmaddafacka Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    Mir geht es da anders, da viele Remakes nichts mehr vom Original haben z.b. Judge Dredd hatte vom Original fast nichts, und spielte nur im Hochhaus.

    Das Remake von Carrie hat mir sehr gefallen, weil es alles vom Original hatte, nur die Ohrfeige fehlte. Der alte Film ist FSK 16 und das Remake ist auch FSK 16, den könnte man ja deiner Meinung nach auch ab FSK 12 freigeben, wenn die früher strenger waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2014
  10. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Wie gut ist der neue "Robocop"?

    von der technik ja,ansonsten fällts mir schwer, auch nur ein remake zu finden, das an das original hinkommt.
    nenn doch mal ein paar titel, die besser sein sollen.
     

Diese Seite empfehlen