1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie gross muss die Schüssel sein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Changeling, 1. April 2005.

  1. Changeling

    Changeling Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    ich kaufe mir gerade meine erste Satellitenanlage und habe gehört, dass man mindestens einen 60cm-Spiegel nehmen sollte, um wetterbedingte Störungen zu vermeiden. Der Händler sagte allerdings, dass bei digitalem Empfang ein 43cm-Spiegel (Technisat) ausreicht. Stimmt das? Ich möchte Astra damit empfangen.
     
  2. klueber

    klueber Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Dresden
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Die Frage ist eher, ob es unbedingt nötig ist, die kleinere Schüssel zu nehmen (Platzgründe, Probleme mit dem Vermieter, etc.).

    Je größer die Schüssel desto größer auch die Empfangsreserve bei schlechtem Wetter. Ich hatte mit einer billigen 60er auch schon Ausfälle bei starkem Gewitter, seid ich eine größere Schüssel habe, ist mir das nie wieder passiert.

    Wenn du also ausreichend Platz hast, nimm lieber die größere Schüssel.

    Klüber
     
  3. Wonko2k

    Wonko2k Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    534
    Ort:
    München
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Man sollte auch beachten, dass SAT süchtig macht nach mehr. :D
    Dann ist man bei kleineren Modellen oft nicht mehr erweiterungsfähig.

    Grüße

    Wonko
     
  4. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Er kann ja mal versuchen mit ner Technisat Digidish ne Multifeed Lösung zu bauen *g*.
    Muss es denn immer nen Wavefrontier o.ä. sein? *g*

    Nee 1.April beiseite.....

    43cm gehen zwar, sollte man aber nur verwenden, wenn a) Platzmangel herrscht oder b) der Vermieter Ärger macht!

    Ansonsten mindestens 60cm.... optimal wären natürlich 80-85cm.

    Und gleich kommen die Sat Freaks und sagen: Nee, 120cm müssen her *g*
     
  5. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Auch mit einem DigiDish 33 ist ausreichend Empfang möglich.
    Mit dem Digidish45 (entspricht empfangstechnisch etwa einer 60er NN-Schüssel) allemal.
    multifeed ist auch drin: Man nehme nur 2 oder 3 oder 4 kleine Schüsseln. Das ist mitunter einfacher auszurichten und stabiler als eine MF-Schüssel mit mäßigem Multifeedhalter.

    Gruß Hajo
     
  6. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Ich finde wenn man die Möglichkeit hat eine 80 oder 85 cm Schüssel aufzustellen sollte man das auch tun.
    Man wird damit so gut wie nie einen Ausfall haben und um so viel teurer sind die auch nicht.
     
  7. Changeling

    Changeling Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Huch, bitte nochmal für Sat-Dummies :eek:
    Multifeed = mehr als 1 Satellit?

    Aus eigener Anschauung kenne ich nur die Analog-Anlage meines Cousins, der mit seinem ersten kleinen Spiegel bei jedem Windstoß Schnee auf dem Schirm hatte.
    80 cm wäre mir eigentlich schon zu groß für mein Balkongeländer. Vielleicht ändert sich das mal, aber ein klares Bild auch bei schlechtem Wetter und eine Schüssel, die nicht im Weg ist, würden meine Bedürfnisse fürs erste befriedigen.
     
  8. Changeling

    Changeling Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    Huch, sorry, kann man sowas wieder löschen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  9. Radiator2k

    Radiator2k Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Berlin
    AW: Wie gross muss die Schüssel sein?

    ja, d.h. mehrere Satelliten. Dann werden an einer Multifeedhalterung für eine normale Schüssel üblicherweise 2-4 LNBs befestigt und man empfängt zB noch Hotbird oder Astra2 schielend.

    Wenn du nur Astra1 willst, dürftest du auch mit 60cm akzeptabel fahren. Der Platz auf dem Balkon ist ja nunmal begrenzt, kenne das auch.
     

Diese Seite empfehlen