1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digi-pet, 12. Januar 2007.

  1. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    Anzeige
    Hier im Rhein-Neckar Gebiet wurden ja einige Kabelanschlüsse von RKS südwest (telecolumbus)
    durch Kabel BW im November übernommen wobei
    das Netz sowieso kabel BW war nur als "reseller"
    trat RKS auf .

    Während man einerseits ein Anschreiben von kabel BW
    erhält "herzlich willkommen bei Kabel BW" habe
    ich von RKS ein Anschreiben bekommen dass
    die Kabelgebühr um 2 Euro auf 12,10 im Monat steigt
    und Kabel BW von nun an "für die Rechnungsstellung" verantworlich sei .

    Eine hotline "Kabel BW MKS Partnerservice"
    existierte schon im November doch dort erhielt man die Auskunft dass Einzelheiten noch nicht klar sind .

    Wie ist es den nun - bin ich jetzt 100% bei kabel BW oder in einer Art "Auffanggesellschaft" die vielleicht
    nur noch einige Monate existiert ?

    Wer weiss näheres und haben andere auch
    eine Preiserhöhung bekommen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    kann ich nicht zu 100% sagen, die Auffanggesellschaft erscheint mir wahrscheinlich. Zu Fragen gibts da auch ne KabelBW Hotline: 0800 / 88 88 112
     
  3. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    na ja - eine hotline mit spezieller Rufnummer war ja
    in dem Anschreiben von kabel BW dabei auch 0800 -
    jedoch ist diese wohl eher so gemeint dass man sich dort von den Vorteilen des Kabel BW Internet Angebots überzeugen lassen soll .
    Es bringt ja auch nichts irgendwelche hotliner mit solchen Allgemeinfragen zu belasten auf die sie ja garnicht antworten dürfen oder nur vorformulierte Antworten geben .

    Ich werde wohl die erste Rechnung abwarten, mal sehen von wem die kommt und wie hoch sie ausfällt .

    Mein Problem ist auch dass ich den bisherigen oder auch angekündigten Preis überhaupt nicht in der Preisstruktur
    von Kabel BW wiederfinden kann .
    Etwas niedriger als ein echter Einzelanschluss aber anscheinend höher als ein Sammelanschluss .

    Also wer ist im Rhein-Neckar-Gebiet ebenfalls betroffen
    ich selbst bin in HD bzw. wer hat weitere Infos ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  4. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    Du darfst gern mal im Forum von KabelBW Helpdesk schnuppern, da sind ein paar Leute von dort.

    Liebe Grüße
    Chris
     
  5. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    ok, danke, mach ich bei Gelegenheit aber Du kannst mir sicher auch beantworten ob es denn bei Kabel BW selber zum 1.1.07 eine allgemeine Preiserhöhung überhaupt gegeben hat ?
     
  6. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    Also im Endkundenpreis (glaube 14,90) hat sich nix geändert so weit ich das weiß.
     
  7. spuernase

    spuernase Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Heidelberg
    Technisches Equipment:
    KNC One TV-Station plus DVB-C
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    Ich (auch Heidelberg) habe von der RKS Südwest "infocity powered by Kabel BW", und keinerlei Briefe, auch nicht wegen einer Übernahme erhalten.

    Zum Quartalsanfag hat die RKS allerdings erstmals keine Abbuchung für Kabel Internet vorgenommen.

    Zum Jahresanfang hat die RKS Südwest die Pauschalpreise in unserer Wohnanlage für Kabel-TV um 25% erhöht.

    Grüße
    Spürnase
     
  8. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    Bei mir wird noch nicht automatisch abgebucht da ich Rechnungszahler bin . Im Anschreiben war davon die Rede dass die nächste Rechnung
    von Kabel BW kommen werde .

    Ich habe mich auch wegen der Erhöhung an meine Baugesellschaft
    gewandt und auf die Sammeltarife von Kabel BW verwiesen -
    bei einem Sammeltarif für ca. 20 teilnehmer im Haus zahlt
    man anscheinend direkt bei Kabel BW nur jeweils 6 Euro .

    Ich zahle in ähnlicher Situation für eine Mischung aus Einzel- und Sammelvertrag jetzt wohl 12 Euro also das doppelte !
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    Nun,

    Kabel BW wäre mit Sendern wie ORF 1 auch 12 € wert, aber ich versteh das. Wenns eigentlich für 6€ geht, dann würde ich genauso darauf wert legen ;) das Geld von uns liegt ja sicher nicht auf der Straße.
     
  10. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.803
    AW: wie gehts weiter nach Kabel BW Übernahme

    wenns wirklich stimmt mit den 6 Euros, dann ist das ein super Preis
    bundesweit gesehen ..... aber meiner Meinung auch gerechtfertigt,
    da auf einem Anschluss dann gleich 20 Wohnungen hängen .

    Ich war immer der Meinung dass es solche Rabatte geben muss, wenn grössere Häuser und ganze Strassenzüge einer Baugesellschaft
    bei der Kabelgesellschaft sind .

    Auch z.B. 8 Euro sind noch ein guter Preis . Aber mit den 12 Euro gehts schon Richtung Einzelanschluss .

    Was bundesweit abgeht bei anderen Kabelgesellschaften kann
    man nur mit Erschrecken mitlesen - wie sogar Leuten der eigene
    Zugang zu Premiere erschwert wird durch spezielle Zwangsreceiver etc.
    Nutzung Dbox wird unmöglich gemacht etc.

    Das digitale FTA Angebot bei Kabel BW ist wirklich (noch) super
    und ORF bringt gut Filme . Meine technisat cablestar hat gut zu tun !
     

Diese Seite empfehlen