1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie funzt SW-wechsel von 2.50 auf Easy Beta?

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von cajatore, 24. Juni 2002.

  1. cajatore

    cajatore Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wettringen
    Anzeige
    Hi, bin neu hier und habe Fragen zur Easy World. Da ich vor ein paar Tagen hier mal vorbeigesurft bin, habe ich den Eindruck, dass man hier ganz gute Tipps kriegt. Also, kann mir bitte jemand helfen?
    Habe den Easy World mit der Software 2.50. Den Receiver habe ich zusammen mit Sport-Abo von Premiere gekauft.
    Der Receiver hat aber folgende Probleme:
    -Ton und Bild sind manchmal nicht synchron
    -Stürzt manchmal ab (vor allem beim Umschalten auf Pro 7).
    -hat Bild und Tonaussetzer (vor allem bei AC3 über Pro 7).
    -kein PC_Modus
    Hier im Forum habe ich gelesen, dass man sich per Hyper Terminal die Soft von der Easy Beta aufspielen kann und das diese ohne Aussetzer.
    Meine Fragen:
    1.Wenn ich das mache, bekomme ich dann mit meiner SmartCard weiterhin meine Premiere-Programme?
    2.Was ist eine Hyperterminal-Verbindung und was brauche ich dafür?
    3.Wo bekomme ich die Software von der Easy Beta?
    4.Sind die Fehler mit dieser SW wirklich weg?
    Wäre sehr schön, wenn sich jemand meldet!
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
  3. dvd-donald

    dvd-donald Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Oli,

    Deine Antwort auf Frage 4 muss man nach meiner Erfahrung
    etwas Differenzierter darstellen.

    -Ton und Bild sind manchmal nicht synchron

    Dieses Problem hat mein Receiver nicht (Kein Ö-Empfang)

    -stürzt manchmal ab (vor allem beim Umschalten auf Pro 7).

    Dieses Problem ist bei mir auch nie aufgetreten.

    -hat Bild und Tonaussetzer (vor allem bei AC3 über Pro 7).

    Dieses Problem scheint mit Easy SC/I beseitigt zu sein. Nach
    nunmehr fünf Filmen ohne Hänger und Abstürze, vorher Absturz
    bei jedem Film nach 5-30Min !!! Ich vermute einen Zusammenhang
    mit dem jetzt abgeschalteten Jugendschutz, der sich auch immer
    wieder sporadisch meldete (sehr ärgerlich).

    -kein PC_Modus

    Ist nach Softwarechange aktivierbar, und "funzt"

    Gruß Manfred
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Was ist Ö-Empfang? Bei mit ist der Ton immer nicht synchron. Differenzierter, bei unter 1s bei einigen Astra und Türksat bei 5s.
    Das Synchron Problem tritt nur bei Software gx2.40, BD2.41, gx2.50 und BD2.50 auf.

    Kann ich nicht einschätzen ohne AC3. Aussetzer und Abstürze habe ich aber auch ohne AC3.

    Mit dem Jugendschutz hat es nichts zu tun. Was heißt jetzt Abschaltbar, beim Easy war er immer abschaltbar. Da der Fehler bei BD und gx auftritt sollte es nichts mit der gesperrten Funktion zutun haben.

    Gehört sich auch so für nicht Provider Geräte. Nur warum muß Premiere eine Favoritenliste blockieren? Das bei Geräten die nicht zum Empfang von Premiere zugelassen sind!!

    cu oli

    P.S. getestet mit Easy S CI 1.4, Easy S CI und Easy Beta S CI, an verschiedenen Antennen von 42-90cm mit und ohne Multifeed und DiSEqC.
    Software: gx2.10, 2.20, 2.30, 2.40, 2.50
    BD2.22, 2.30, 2.41, 2.50
    SX 1.6 lite, Mac 1.8
     
  5. dvd-donald

    dvd-donald Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Oli,

    vielleicht hast Du mich/uns missverstanden, cajatore hatte nach einem
    Softwarechange Easy World > Easy SC/I gefragt

    Mit Ö-Empfang meine ich den Empfang von Österreichischen Sendern.
    Hier im Forum wurde schon öfters von Synchronproblemen eben dieser
    Sender gesprochen, die ist aber auf meinem Movie-Abo nicht mit drauf,
    bei den anderen (ABO/ÖR) Sendern ist alles o.k.

    Jugendschutz ist beim Easy World nicht abschaltbar, erst nach
    Softwarechange auf Easy SC/I. Der Zusammenhang mit der AC3
    Problematik war einfach so eine Idee von mir, da bei der Easy World
    Version neben den AC3 Abstürzen auch immer wieder die erneuten
    Jugendschutzabfragen aufgetreten sind

    - (Oli) Nur warum muss Premiere eine Favoritenliste blockieren?

    Das werd ich auch nie verstehen, warum Premiere seine Kunden mit
    solchen überflüssigen "Repressalien" zu einer anderen Software zwingt

    Gruß Manfred

    PS: Gut dass Du noch hier bist ;o)
     
  6. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    OK ORF... aber das liegt nicht an der Codierung, nur die Probleme mit dem nicht Synchronen Ton sind um so schlimmer je schlechter das Signal wird, und ORF und MTV liegen eben auf einer ungünsigen Frequenz.

    Das mit der Favoritenliste habe ich anders gemeint. Diese Liste gibt es ja nun auch bei der Easy CI Software. Original ist diese nun für den Easy CI der nun nicht für Premiere zugelassen ist und die User haben so eine Liste weniger! Bei der World finde ich diese liste OK, nur was soll man beim Easy damit anfangen?

    BD und gx Software ist identisch nur das bei der World einige Funktionen gesperrt sind, das sind wenige byte! Daher kann es keine Unterschiede bei Aussetzern usw. geben.

    cu oli
     
  7. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    831
    Hallo Leute, also uich verwende seit einigen Tagen wieder die Uralt 2.10 und kann eigentlich nur Positives berichten. Die Synchronprobleme
    gibt es da nicht, Ac3 funktioniert und sonst ist eigentlich auch alles soweit ok. Das einzige Problem das mir bisher aufgefallen ist, sind
    die Multifeed´s auf den Sportkanälen und damit kann ich recht gut leben.

    mfg. Bawi
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Dieser NVOD Mist war sowieso nur lästig langsam, man kam auch nur schwer wieder raus...
    cu oli
     
  9. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Hallo,
    verfolge als geplagter easy world S-Besitzer seit zwei Wochen dieses Forum. War anfangs ja fast irgendwie herrlich zu erkennen, dass man nicht der einzige geplagte ist. Die offiziellen Statements (Fachhandel, Galaxis) verkriechen sich ja alle hinter dem urheberrechtlichen Premiere-S*****kram.

    Habe meine Kiste auch mit beta-SW gefüttert, worauf hin sie deutlich besser lief (praktisch keine Abstürze, Jugendschutz abschaltbar). Habe dazu auch mit Galaxisman gesprochen: Einziger (für den Nutzer sichtbarer) Unterschied sei die mögliche Abschaltung des Jugendschutzes. Ansonsten würde diese SW jedoch das Freischaltungssignal von Premiere nicht auf die Karte übertragen, so daß sich im dümmsten Fall nur noch ein schwarzes Bild (zumindest bei Premiere) auftun würde. Ist das schon mal jemandem passiert?

    Der Jugendschutz sei in seiner Abtastung des Sendesignals zu empfindlich eingestellt und würde eine zu starke Schwankung des Empfangssignals als jeweils neuen Film erkennen - deshalb die teilweise häufigen ständigen Abfragen. Premiere hätte sich zu Jugendschutz verpflichtet und deshalb ist die Option, den Jugendschutz gänzlich zu deaktivieren, für Boxen mit Premiere-Logo grundsätzlich nicht vorgesehen.

    Alles besser mit 2.60, auf Kabel gibt´s die schon hab´ich gerade gelesen. Galaxis hat mir Mi.Juli in Aussicht gestellt, nun ist´s ja bald soweit.

    Grundsätzlich ist es wohl so, dass bei jedem Senderwechsel von der Box sämtliche eingestellten Empfangsoptionen neu abgeglichen werden (Jugendschutz, Textinfo, AC3 usw.). Daraus kann man wohl schlußfolgern, das es der Box mit ausgeschaltetem AC3 und ausgeschaltetem Jugendschutz eben doch leichter fällt, ihre Arbeit zu verrichten. Und sollte wirklich mal einer der immer noch recht seltenen, weil in der Übertragung teureren AC3-Filme kommen, kann man dafür AC3 auch schnell mal aktivieren.

    Meine Box läuft so jedenfalls bisher prima. Digital-TV kann eben doch Spaß machen.

    Grüße, Mario winken
     

Diese Seite empfehlen