1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie funktioniert der Faroudja beim TV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Vgca, 18. Oktober 2007.

  1. Vgca

    Vgca Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo an Alle,

    dies ist mein erster Post und ich muß sagen das Forum gefällt mir sehr gut.
    Ich will mir einen LCD TV zulegen und zwar den Toshiba 42Z3030D.
    Also einen FullHD TV mit einen DCDi Faroudja Chip.
    Wie dieser DCDi Faroudja funtioniert kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen.
    Scaliert dieser Chip jedes ankommende Signal auf 1080p hoch, egal ob es in 720p, 1080i usw. eingspeist wird?
    Muss bzw. kann man das im Menü einstellen einstellen welchen Eingang er wie weit hoch bzw. runter scaliert? Oder spielt das keine Rolle da er immer auf die 1920x1080 Pixel scaliert?
    Somit würde sich die Frage ja erübrigen mit welchen Signal (720p oder 1080i) ich besser vom DVD Player einspeise.
    Funtioniert der Faroudja auch über Scart ode rnur HDMI?
    Das sind leider sehr viele Fragen und Ihr merkt dies bezüglich kenn ich mich noch nicht gut aus. Es wäre sehr freundlich wenn Ihr mich aufklären könntet.
    MFG
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wie funktioniert der Faroudja beim TV?

    Nein, es müssen eh ALLE Signale auf die Panel Auflösung scaliert werden.
     

Diese Seite empfehlen