1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von imy, 19. August 2006.

  1. imy

    imy Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    249
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,

    soweit ich das jetzt alles verstehe gibt es alle 7s einen CW-Wechsel und dieser CW wird benötigt um den Strom zu entschlüsseln. Was passiert aber, wenn bei einem Wechsel der CW verschluckt wird? Ist dann 7s Pause? Ist mir nie aufgefallen, das das passiert ist und gelesen auch nicht. Daher ist es wohl so das der CW grundsätzlich immer im Strom mitverschickt wird. Woher kommen aber diese Ruckler, die kommen bei mir immer noch vor, vielleicht 2 bis 4 mal die Stunde? Ich dachte immer die Ruckler hängen mit den CWs zusammen. Meiner bescheidenen Vorstellung nach hat der Strom für einige ms seinen CW nicht, ist es so?
    Was mich auch noch interressieren würde: Schickt Premiere wirklich an jeden Kunden permanent einen individuellen Freischaltesignal damit die Karte auch immer uptodate bleibt?
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Die control words werden permant gesednet, sonst müsste man beim umschalten ja zu lange warten.
    Um den Reibungslosen Austausch zu gewährleisten, gibt zwei control words, die abwechseln genutzt werden.

    whitman
     
  3. imy

    imy Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    249
    Ort:
    München
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Aha, kann ich mir das dann so vorstellen:

    1-2-1-2-1-2-3-2-3-2-3-2-3-4-3-4 ...
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Ich bin mir nicht gnaze sicher, wie ich das deuten soll. Es gibt zwei control words, die abwechsel genutzt werden. (CW odd und CW even).
    Also erst CW odd, dann CW even, CW odd , CW even, ....

    Es werden immer beiden control words übertragen, davon ist eines gerade gültig, das andere ist daws nächste.

    Falls ich Dich missverstanden haben ...

    whitman
     
  5. imy

    imy Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    249
    Ort:
    München
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Ne, ich habe dich wohl mißverstanden, ich dachte nicht das zwei CW gleichzeitig übertragen werden. Meine Vorstellung wäre jetzt so:

    (*1-2)-(1-*2)-(*1-2)-(3-*2)-(*3-2)-(3-*2)-(*3-4)-(3-*4)
    * ist aktuelles CW, das in Klammern der nächste Zyklus
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.480
    Ort:
    München
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Achso, jetzt verstehe, darauf kam ich nicht. Aber so ist ja nun alles klar.

    whitman
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Wie funktioniert der CW-Wechsel eigentlich

    Na ja,

    (*1-2)(3-*2)(*3-4)(5-*4)...

    Jeders CW gilt (glaub ich) 15 Sekunden aktuell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2006

Diese Seite empfehlen