1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie funktioniert denn das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hatch, 2. März 2006.

  1. hatch

    hatch Neuling

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich bin völlig unbeleckt was Satelitentechnik usw. angeht und habe folgende Frage. Ich habe eine astra anlage mit einem Quad LNB. Die Signale laufen auf einen Verteiler und dann in die einzelnen Räume des Hauses. In vier Zimmern kommen die Signale an, wobei nur in Zwei Zimmrn ein Receiver steht. Eine Premiere Box und ein Kathrein 530. Ich möchte meine Sat Anlage evtl aufrüsten um auch Hotbird empfangen zu können. Was brauch ich dazu und wie funktionierts.
    Vielen Dank schonmal für die Hilfe
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Wie funktioniert denn das?

    dann sollte es ein Quattro LNB sein und kein QUAD. sollte dein spiegel kleiner als 85 cm sein, so könnte ein austausch in frage kommen in mindestens 85 cm
    du benötigst für deinen spiegel eine multifeedhalterung um einen 2. Quattro LNB anzubringen. dazu brauchst du einen multischalter mit 9 eingängen und X ausgängen ( je nach anzahl der von dir zu nutzenden empfangsstellen ). vom spiegel müssen dann 8 kabel zum MS installiert werden und von diesem dann in die einzelnen räume je nach bedarf kabel verlegt werden.
    wenn es bei 2 receivern bleiben soll, dann kannst du auch 2 TWIN LNB montieren und mit einem DISEQUE schalter arbeiten. dieser führt die kabel vom LNB zusammen und verteilt sie dann zu deinen beiden receivern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2006
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Wie funktioniert denn das?

    Tolle Überschrift!!!

    Ansonsten ist die Beschreibung von Heulnet richtig. Das alte Quad-LNB kann aber weiterhin benutzt werden, wenn der Multischalter das unterstützt (also die 22 KHz an das LNB weitergibt, bzw. neu aufmoduliert).
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Wie funktioniert denn das?

    ich hatte gedacht, dass er sich vielleicht aus unkenntnis vertan hat und den unterschied nicht kennt. dachte es wäre ein Quattro, weil er was von einem schalter schreibt.
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Wie funktioniert denn das?

    Kann durchaus sein! Wenns denn ein Quattro-LNB ist kann jedenfalls jeder Multischalter eingesetzt werden und beim Quad-LNB nur welche die das unterstützen. Deshalb hab ich geschrieben, dass der zusätzlich benötigte LNB ruhig ein Quattro-LNB sein kann, da ja ein Multischalter zum Einsatz kommt und so ein Quad-LNB überflüssig wäre. Wenn Hotbird nicht überall zu Verfügung stehen soll, ist die Lösung mit den DiseqC-Schaltern natürlich möglich, aber preislich nicht deutlich attraktiver als der Einsatz des Multischalters.
     

Diese Seite empfehlen