1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie findet ihr neue Satpositionen per Motor (an die Experten)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von drmasc, 9. Dezember 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen Motor vor meiner Antenne und eine d-box mit dvb2000.
    Ich habe mit einiger mühe schon einige Satellitenpositionen anpeilen können (einer am dach der ander vor einem palcom receiver der recht genau die empfangsstärke anzeigt, verbunden per handfunkgerät).

    Jetzt würde mich interessieren, wie ihr das macht, weil meinen bruder immer dazu bewegen sich vor den fernseher zu hocken und aufzupassen ist nicht immer leicht

    mfg
    drmasc
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Vorausgesetzt, der Motor ist richtig auf den Clark Belt eingestellt:
    Frequenz und Daten für ein Programm der neuen Position einspeichern, Motor drehen bis Bild da ist, fertig.
    Das ganze geht vom Wohnzimmer aus über Diseqc...
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Clark Belt?
    Kommt die d-box da mit dem Bild produzieren nach, wenn man einfach go west lang gedrückt (oder go ost) hält, ist ja manchmal nur ganz kurzer bereich wo optimaler empfang ist.

    Beim Palcom geht das wunderbar, ich habe aber leider noch keine verbindung zum pc zum updaten hinbekommen ;-(
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Und wie wärs wenn du dir entweder an gscheiten Receiver kaufst und die dbox irgendwo verscheuerst oder dir irgendeinen Billigreceiver nur zum Ansteuern vom Motor verwendest. Dann halt ein Twin oder Quad-LNB in die Schüssel anstelle dem wahrscheinlich jetzt verwendeten Single. Die Einstellerei dauert zwar erstmal nen halben Tag aber danach läuft alles automatisch. Selbst der Aldi-Receiver um unter 100€ kann Drehanlagen steuern.

    Gruss uli
     

Diese Seite empfehlen