1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Max1309, 27. Januar 2010.

  1. Max1309

    Max1309 Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    und zwar haben wir daheim die sender France 2, France 3, France5, Arte und LCP, dass hat uns übrigens ein Elektriker installiert.
    Jetzt hat der Elektriker für das Französische Fernsehen einen Satellitt hingebaut und ihn im Menü User1 genannt. Jetzt weiß ich weder wie der Satellit heißt noch was für einen Decoder der hat.
    Wir haben übrigebs auch den Satellit Astra(19,2°).
    Meine Kinder wollen unbedingt TF1 und M6 haben.
    Der Elektriker meinte das das in Deutschland nicht zu empfagen ist. Stimmt das? Wenn nicht, könnte mir bitte jemand sagen wie ich preisgünstig a diese Programme komme.

    Vielen Dank
    MfG Max
     
  2. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    Vermutlich hat der Elektriker das neue LNB auf den Satelliten Atlantic Bird 3 gerichtet, darüber laufen France 2,3,4,5 und ein paar andere französische Sender unverschlüsselt.

    Es gibt in Frankreich TNTSAT Receiver mit einer Sim-Karte: Mit der kann man 20 französische Sender (TF1, M6 und auch France 2,3,4,5 usw) empfangen. Diese werden nämlich auch über Astra gesendet, allerdings verschlüsselt. Mit dem Receiver kann man dann auch noch die freien deutschen Programme empfangen.

    Es muss halt nur jemand den Receicer mit der Karte aus Frankreich bestellen. (Receiver + Karte ~100€, die Karte ist dann 4 Jahre gültig)
     
  3. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    Man kann noch über einen Analogreceiver TF 1 (12.690 V) und M6 (12.522 V) über den Atlantic Bird 5° West empfangen. Man könnte das Signal vom Digitalreceiver auf den Analogreceiver durchschleifen. Allerdings muss der Fernseher SECAM beherrschen.
    M6 Suisse gibts übrigens auch digital FTA auf Eutelsat W3A, 7° Ost. Fast das gleiche Programm, nur mit schweizer Werbung.
    Der einfachste Weg wäre aber der analoge Receiver. Hier weiß man aber auch wieder nicht, wie lange dort noch analog gesendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2010
  4. FRANCAIS

    FRANCAIS Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    DVBT, Satellite astra, hot-bird und AB3, IPTV durch ADSL. Abo canalsat famille+SRG. Receiver : Aston Xena 1700 + CGV Premio Sat + IPTV Box + Comag SL55
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    TF1 und Canal+ werden die analog verbreitung beenden ende 2010. F2, F3, M6 und Arte werden analog abschalten im laufen 2011. Ende 2011 gibt es also kein analog mehr auf AB3 5° West. Dann must auf auf jeden fall diese sender digital schauen aber sie sind verschlusselt auf AB3 und Astra. Da must ein TNTSAT oder ein Fransat Receiver haben.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.213
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    Schau mal hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...y-tv/152376-viaccess-3-tntsat-frankreich.html
    Empfang via ASTRA 19 ° Ost möglich.

    Und hier kannst du einen Receiver mit TNTSat-Karte (vier Jahre nutzbar) bestellen, die Karte ist auch mit anderer Technik nutzbar:
    SURPIN - Le leader du satellite

    :winken:
     
  6. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    Der Threadersteller hat doch schon Empfang auf 5°West, da wäre die zeitlich unbegrenzte Fransat-Karte sinnvoller.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.213
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie erhalte ich TF1 und M6 ?

    Du meinst das hier:
    http://www.eutelsat.com/deutsch/news/press/2009/fransat-290609.pdf

    Und wie kommt man an die Karte, über Freunde in Frankreich?
    Läuft die Karte auch in guten HDTV PVR Receivern von Dream / Vantage?

    ;)
     

Diese Seite empfehlen