1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie erfolgreich ist PW gegen Schwarzseher

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von vincy, 7. Dezember 2001.

  1. vincy

    vincy Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Seit einiger zeit werden jetzt regelmäsig Codes gewechselt usw. In der 2.0 für D-Box 2 war anscheinend auch noch was drin.
    Aber wie erfolgreich war das alles und wieviele Schwarzseher sind das überhaupt. Gegen Leute die sich selbst ihre Karten machen, kann man wahrscheinlich sowiso nichts machen aber den sogenannten Alis muss das doch lästig werden. Dadurch müssten doch einige in die Legalität wechseln. An den Abozahlen sieht man da aber nichts.
     
  2. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr>...in die Legalität wechseln.<hr></blockquote>

    Was meinst Du damit im Zusammenhang mit den Alis ?
    Übrigens steckt hinter der ganzen Ali-Geschichte eine organisierte Kriminalität, ähnlich wie bei der Zigarrettenmafia. So ein Schlag wie letzte Woche wird kein Einzelfall bleiben, aber solche Schläge der KriPo benötigen eine lange Vorbereitungszeit. Und der letzte Keywechsel war eh ein Witz, man ist einfach auf den vorher abgeschalteten Key zurückgewechselt. Die fachkundigen Bastler, die sich im Kämmerchen ihre Karte bruzzeln, brauchen sich aber keine Gedanken machen, sofern sie nicht in irgendeiner Kundendatei eines Händlers stehen wo sie ihre Hardware bezogen haben.
    Und was die d-box angeht: Von wegen dass sie jetzt mitloggt, welche Karten in ihr betrieben werden:
    Na und? selbst wenn es so sein sollte. ist doch egal, solange das Ding bei jemandem zuhause im Regal steht kann es loggen was das Zeug hält, nur ohne Rückkanal werden diese Daten nie das Gerät verlassen und dann kümmerts auch den Anwender nicht. Die kleinen "Schweinereien" der BN 2.0 kann der fachkundige Bastler sowieso mit müdem Lächeln beseitigen. Mittlerweile läuft sogar die 2er box mit BN 2.0 und der Spasskarte wieder...
     
  3. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    Die Schwachstelle ist und bleibt das System. Solange sich hardwaremässig nichts ändert, wird es ein Leichtes bleiben, das Programm zu entschlüsseln. Ich bin auch dafür, dass man sich seitens PW mal hinsetzt und versucht, an diesem Problem zu arbeiten, das kostet aber den ohnehin stark gebeutelten Herrn Kirch eine ganze Stange Geld, bis alle Abonennten umgerüstet sind und ein technischer Umstieg ohne Ausfälle möglich ist. Das ist wohl zur Zeit das Hauptproblem.
    Also:

    1) Häufige Keywechsel, um den Alis möglichst viel Arbeit zu bescheren und deren Kunden missmutig zu stimmen (den Hacker kümmert sowas erstmal nicht weiter). Dann lässt dieses Geschäft schonmal wenigstens etwas nach...

    2) Langfristig eine Hardwarelösung

    3) Weg mit dem d-box Monopol (ist ja soweit ich weiss schon durch) - damit man endlich PW mit einer anständig funktionierenden BOX via CI-Modul sehen kann!!!
     
  4. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Hi,

    ein CI-Modul kannst doch jetzt schon haben. Ist ein bischen teurer, aber dafür auch flexibler (Alphacrypt). Und dieses Modul kehrt sich um gar nix, was die in der dBox2 machen. Diese Alphacrypt passt denen bestimmt überhaupt nicht, aber irgendwie haben sie da gepennt und Herr Gruber von Mascom lacht sich kaputt und macht das Geschäft seines Lebens.

    Gruss
    Laddi
     
  5. vincy

    vincy Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Wiesloch
    Man braucht aber in Jedem Fall noch eine geknackte Smartcard. Wenn ich das richtig verstanden habe werden die bei einem Keywechsel dann ungültig. Wenn ich also eine solche Karte habe und nicht viel von der Technik verstehe muss ich zu einem sogenannten Ali gehen der sie mir wieder macht und sein Geld dafür will. Wenn das aber zu oft geschieht wird es uninteressant, weil dann ein Abo auch nicht mehr (viel) teurer ist.
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    @Vincy: Im Alphacrypt-Modul laufen genauso Originalkarten... [​IMG]
     
  7. Angel07

    Angel07 Neuling

    Registriert seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Germany
    PW ist da schon auf dem richtigen Weg. Mit regelmäßigen Keywechseln sowie der neuen BN 2.0 wurden etliche Schwarzseher so gefrustet dass zumindest ein Abo in Erwägung gezogen wurde.
    Ganz ehrlich, wer möchte alle 3-4 Wochen seinem Ali hinterherlaufen und jedesmal Geld abdrücken anstatt ein reguläres Abo zu beziehen ? Es ist wichtig dass die Kartenhändler einfach keinen Markt mehr vorfinden.
    Und viele der Bastler mit eigenem Progger haben sowieso ein Abo und haben eine ganz andere Motivation als nur gratis TV zu glotzen.Im Grunde kann es doch PW egal sein wenn diese in einem 2. Receiver eine freigeschaltete Karte betreiben.
    Schädlich sind die Händler deren einzigste Motivation darin besteht soviel Kohle wie möglich mit Piratenkarten zu machen.

    So long, Angel [​IMG]
     
  8. Mickey_24

    Mickey_24 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    94
    <blockquote><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<hr> An den Abozahlen sieht man da aber nichts. <hr></blockquote>

    Wirst du auch nicht. Die reinen Schwarzseher sind eher gering vertreten.

    PW könnte mehr Abo´s verkaufen, wenn z.B. die Werbung ein wenige aussagekräftiger gestaltet sein würde.

    Und nicht nur auf Sport ausgelegt sein würde. Vor allen Dingen sollte PW endlich in der Werbung mal Preise nennen. Denn zu teuer ist es nun auf keinen Fall. Nur wissen die wenigsten, wie günstig es tatsächlich ist.

    PW hat nun einmal den Ruf, das es teuer ist. Und das kommt von früheren Zeiten, als Premiere mit einem Kanal über 70,00 DM kostete.

    Aber mit Sprüchen "da sparen sie über 90 Euro" weiß doch niemand, wie der Preis ist, den ich zahlen muss.

    Leider hat PW dafür kein offenes Ohr.

    Und nochmal zum eigentlichen Thema: PW macht es so schon richtig. Die Kartenverkäufer müssen geschnappt werden, nicht die Schwarzseher.

    Weiß eigentlich jemand, was so eine Karte auf dem Schwarzmarkt kostet?

    gruß Mickey
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich habe mal eine für irgendwas um die 400 Öcken angeboten bekommen. Ohne Decoder.

    Gag

    PS. Selbstverständlich ist es richtig, die Hehler hochzunehmen. Ich denke mal, dass das wohl die älteste und auch einzig sinnvolle Methode zur Bekämpfung von kriminellem Handel ist...
     
  10. nschill

    nschill Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    peine
    ich habe vor kurzem mal von einem bekannten gehört, daß die dinger bei vw am band für 30 dm zu haben sind.
     

Diese Seite empfehlen