1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie erde ich richtig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MAx87, 9. März 2005.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo

    Ich muss jetzt meine SAT-Anlage erden! Wenn ich das nicht tue muss ich sie abbauen. (Auflagen meiner Eltern)

    Meine SAT-Antenne ist an einem SAT-Motor befestigt. Der Motor an einem Stahlmast. Dieser Mast ist an einem Holzpfahl angeschraubt. Der Holzpfahl steckt in einer Erdschraube. Die Erdschraube ist ein bisschen einbetoniert.

    Ich hatte mir das jetzt so gedacht:
    Ich befestige eine Erdungsschelle am Mast unter dem Motor. Von der geht ein 16mm Erdungsdraht zu einem Staberder. Den ich gleich neben der Anlage einschlage.

    Geht das so? Wo muss der Erdungsdraht verlaufen? Direkt an dem Holzpfahl oder einfach runter hängen lassen? Muss ich mit dem Koaxialkabel (läuft einfach am Boden in einem Leerrohr und dann am Haus zu meinem Fenster hoch) auch noch was machen? Wenn ja was?
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Wie erde ich richtig?

    Staberder mindestens 1m vom Fundament weg, 2.5m in das Erdreich.....

    16mm² Erdkabel, EINADRIG! Nicht mehradrig bzw Feinadrig! Das verwenden die Elektriker zu gerne, obwohl es falsch ist.

    Erdkabel an den Mast mit Hilfe einer Banderdungsschelle, das ist von dir richtig erkannt.

    Wie man das Erdkabel verlegt.... wenn unter Erdreich (einbuddeln damit es keiner sieht) dann in einem Installationsrohr welches Erdfest ist... an dem Staberder alle Stellen mit Zinkspray einsprühen, da sonst schnell Rost entsteht.

    Was man sonst noch laut "VDE" machen kann,.... Buch kaufen und lesen. Das was da im Buch steht kann man NIE so umsetzen *g*
     
  3. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Wie erde ich richtig?

    Es sind auch viele Bäume in der Gegend. Daher rechne ich nicht mit einen "Volltreffer". Reicht das denn dann so?
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wie erde ich richtig?

    Hallo,

    Das Einadrige 16mm² ist in wirklichkeit Mehradrig, und diese (ich glaube) 8 Adern sind miteinander verdreht, und deshalb gilt es als Einadrig.

    Ein wirklich einadriges Kabel, bestehend aus einem einzigen Kupferdraht, darf nach VDE nicht mehr als 10mm² haben.

    Und das wäre zu dünn.

    Also MAx87: Dein Kabel muss 16mm² haben, und das ist dann, mit mehreren Adern ( bei mir sind es 8 Adern ) miteinander verdreht.

    Vieladrig ( ist mit sehr viellen dünnen Adern ) darf es nicht sein!

    Bei der Erdung kommt es auch drauf an, wie weit Du vom Haus weg bist, usw., Abstände zum Fundament, oder Nachbarbauten das würde ich lieber noch einmal vorher durchlesen, das ist alles sehr unterschiedlich, je nach den Gegebenheiten. Ob dann da nach VDE erstmal ein richtiges Fundment hin muss, weiss ich nicht.

    Und jetzt musst Du mir mal noch erzählen woher nicht Satverrückte wissen, das man das Teil Erden soll !!??!!:winken:;) Hat da einer aus dem Nähkästchen geplaudert ??

    P.S. Bei solchen Themen übernehme ich nie die Garantie ! :rolleyes:;) Es soll nur aufzeigen in welche Richtung man sich Informieren könnte.:cool:

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2005
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Wie erde ich richtig?

    Also das Haus ist locker 10 - 15 m weg. Wenn nicht noch mehr.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wie erde ich richtig?

    Und jetzt musst Du mir mal noch erzählen woher nicht Satverrückte wissen, das man das Teil Erden soll !!??!!:winken:;) Hat da einer aus dem Nähkästchen geplaudert ??:rolleyes::D

    digiface
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wie erde ich richtig?

    Gerade in Deinem Fall, könnte der Spannungsausgleich bei den Koaxikalkabel wichtig sein, da durch die Entfernung ( 15 Meter weg vom Haus ) die diese Kabel überbrücken, unterschiedliche Orte unterschiedliche Spannungen haben könnten, die dann ausgelichen werden müssten.

    Wie genau das in Deinem Falle gemacht wird, oder ob vielleicht auch nicht, weiss ich leider nicht.

    P.S. Bei solchen Themen übernehme ich nie die Garantie ! :rolleyes:;) Es soll nur aufzeigen in welche Richtung man sich Informieren könnte.:cool:

    digiface
     
  8. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Wie erde ich richtig?

    1. Ich bin SAT-Verrückt.
    2. Ist das nicht irgentwie logisch? Ich dachte sofort daran. Aber der ernst der Lage wurde mir dadurch bekannt: http://www.bw-sat.de/aussen.htm

    EDIT: Meinst du den Potenzialausgleich? Da habe ich jetzt die F-Stecker am Motor mit draht umwickelt und an den Mast befestigt. Das bringt viel. Vor dieser Maßnahme hat mit die Dreambox jedes mal eine gekläscht wie ich sie angegriffen habe.
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wie erde ich richtig?

    Eijo :winken::), aber weil Du das sagtest:
    Also fragte ich mich, woher das Deine Eltern wussten, um Dir die Auflage machen zu können ?!?

    Tja, wahrscheinlich von Dir :rolleyes:!!

    Wichtig und richtig ist es auf alle Fälle, deshalb habe ich, als ich meine erste Schüssel aufbaute, schon das Erdungskabel an der Stelle hängen, wo dann die Schüssel hinkam.

    digiface
     
  10. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Wie erde ich richtig?

    Naja sie haben hald danach gefragt. bzw ein bekannter der da war...
     

Diese Seite empfehlen