1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie diese Konstellation aufbauen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 19roomer68, 7. Oktober 2004.

  1. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    Anzeige
    Hallo,

    habe mich jetzt schon längere Zeit durch das Forum geackert.
    Mein geplanter Aufbau steht fast fest nur bin ich im Moment am überlegen ob Multischalter oder Diseq Schalter eingesetzt werden sollen.

    Hier mein geplanter Aufbau:
    Schüssel Fuba
    2 LNB´s 1 x Astra 19,2 und 1 x Astra 28,5

    1 x Zuleitung unters Dach
    1 x Kinderzimmer 1
    1 x Kinderzimmer 2
    2 x Wohnzimmer da wahrscheinlich TWIN Tuner eingesetzt wird.

    Im Moment ist mir noch unklar wie ich das ganze verkabeln soll,
    d.h. mit Multischalter oder Diseq Schalter.

    Ist bei den 5 Leitungen überhaupt Diseq möglich ?

    Bei den Anschlüssen zu den Kinderzimmern wird im Moment nur das Kabel
    verlegt. Bis da mal eine Flimmerkiste reinkommt vergehen wahrscheinlich noch Jahre. Aber Kabel kann man ja mal legen.

    Diese Kabel wollte ich auch im Moment noch garnicht an die Schüssel anschließen.

    Wichtig ist im Wohnzimmer und unter dem Dach da oft genutzt.

    Wer kann mir hier einen Rat geben wie die Sache zu verkabeln ist ?

    Falls Multischaltervariante dann wollte ich Spaun einsetzen.

    Wo kann ich die im Netz günstig kaufen ?

    Hier bei uns habe ich keinen Händler gesehen.


    Gruß und Danke
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Wie diese Konstellation aufbauen ?

    Das DISEQC-Signal wird da grundsätzlich genutzt, egal ob Du einzelne DISEQC-Schalter oder einen Multischalter nimmst.
    Grundsätzlich alle LNB-Ausgänge belegen, diejenigen, die frei bleiben, mit Abschlußwiderständen versehen.

    Wenn Du probeweise mal solche Verkabelungen sehen willst (einzelne DISEQC-Schalter und Quad LNBs würde ich nicht nehmen, wird hier meist als ziemlich störanfällig beschrieben.), bitte diese Seite aufschlagen, dann auf "Technik", dann auf "Konfigurationen" gehen.
    http://www.satlex.de

    Lieber mehr Anschlüsse einplanen, als wenn Du nachher zu wenige hast (z ZT hast Du fünf geplant, also auf jeden Fall einen Multischalter mit sechs Ausgängen).
     
  3. 19roomer68

    19roomer68 Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Neustadt/Wstr.
    AW: Wie diese Konstellation aufbauen ?

    Hallo,

    Littlelupo hat geschrieben:

    Alle LNB-Ausgänge belegen wäre kein Problem, lege die Kabel dann vom LNB auf den Multischalter oder die Diseq-Schalter.

    Nur muss ich dann am Multischalter oder den Diseq Schaltern auch gleich alle Kabel anschließen ?

    Bezieht sich doch nur auf die Aussgänge des LNB´s mit der Belegung ODER ?


    Danke
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Wie diese Konstellation aufbauen ?

    Also draußen an der Sat-Schüssel sollst Du deshalb alle Anschlüsse belegen, damit da schon mal nichts mehr korrodieren kann. Wenn Du einen Multischalter kaufst, hat der dann 8 Eingänge Sat und vielleicht 1 terrestrisch. Die Eingänge Sat sind dann eh schon belegt. Die nicht genutzten Ausgänge sollte man eigentlich auch mit diesen Abschlußwiderständen versorgen.

    Oder Du hast noch nicht so ganz verstanden, warum jetzt von jedem LNB vier Kabel zum Multischalter gehen sollen...
     
  5. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: Wie diese Konstellation aufbauen ?

    Wenn du dir einen Spaun 9/6 oder 9/8 leisten kannst wäre das sicher die beste und einfachste Lösung.
     
  6. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Wie diese Konstellation aufbauen ?

    Servus,

    nimm auf jedenfall gleich einen 9/8 Multischalter.
     

Diese Seite empfehlen