1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie der Reihe nach Funktion von Schüssel /LNB testen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von karl_kartoffel, 31. Januar 2006.

  1. karl_kartoffel

    karl_kartoffel Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Moin,

    habe Haus gekauft, dass eine Schüssel auf dem Dach hat. Eine kleine, 80, weil es Auflagen gibt.
    Keine Ahnung, ob die analog, digital oder überhaupt noch geht.
    Wie kann ich die Funktion messen?
    OHM, Volt. Ampere?
    Oder muss ich mir auf Verdacht analogen und digitalen Receiver leihen und einfach mal anschließen.
    Mit dem digitalen habe ich das schon gemacht: Ergebnis: Keins. Nun kann ja auch sein, dass das Ding digital empfangen kann, nur am Satelliten vorbeiguckt.
    Digitaler Receiver meldete Empfangsstärke von 0-15%, das kann ja auch ein Grundrauschen sein, oder?
    Also, wie gehe ich einigermaßen strukturiert vor?
    Erkennen Receiver Antennen-Typen (zumindest grob?)
    Gruß. Karl
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wie der Reihe nach Funktion von Schüssel /LNB testen?

    Nein, leider nicht, das soll zwar mal so sein (mit DiSEqC 2.0), aber dahin ist es noch ein weiter Weg. Messen ist auch schlecht, da machst Du möglicherweise mehr kaputt als schon ist. Am einfachsten kann man das mit einem analogen Receiver testen, wenn Du den anschließt, und das Bild ist schwarz, dann ist alles tot. Wenn Du weißes Rauschen hast, dann funktioniert zumindest der Verstärker vom LNB noch, dennoch kann es defekt sein. Wenn Du analog ein Bild hast, aber stark verrauscht, dann ist die Antenne verstellt oder das Kabel ist beschädigt. Wenn das Bild OK ist, dann solltest Du mal testen, ob das LNB auf ein 22kHz-Signal vom analogen Receiver reagiert. Wenn ja, dann ist es sogar digitaltauglich, wenn nicht, dann musst Du Dir ein neues Universal-LNB beschaffen, ausser Du willst erstmal nur analog gucken.
    Viel Erfolg :winken:
    Brummi
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Wie der Reihe nach Funktion von Schüssel /LNB testen?

    Mmmmmm, also ein paar Möglichkeiten das ganze etwas einzugrenzen gibt es schon, aber 100% geht leider nicht:

    1, Gibt es einen Multischalter ( Verteiler )im Haus?
    2, wenn ja, wieviele Kabel gehen da rein?
    3, Kannst Du das LNB sehen, wenn ja, wieviele Kabel gehen da weg, bzw, wieviele Anschlüsse sind da dran?
    4, Wieviele Satanschlüsse gibt es im ganzem Haus?

    digiface
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Wie der Reihe nach Funktion von Schüssel /LNB testen?

    1. wieviele kabel gehen vom LNB weg ??
    2. gibt es auf dem LNB ein typenschild ??
    wenn es 4 kabel sind dann brauchst du nach dem typenschild nicht schauen. dann sollte der LNB für das HIGHBAND tauglich sein ( damit für die meisten digitalen programme )
    3. wieviele anschlüsse benötigst du bei einem ausbau oder bei einer neuinstalliereng der satanlage
    4. wieviele und welche satelliten möchtest du empfangen. ( für OTTO NV reicht ASTRA 19,2 ° allemal ).
    das erst einmal recherchieren und hier posten.
    5. die 80 cm des spiegels sollten allemal ausreichend sein ( vielleicht schreibst du uns noch den hersteller dazu, der evt auf dem spiegel einen aufdruck hat )
     

Diese Seite empfehlen