1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie bekommen die Kabelleute überhaupt die Satkanäle rein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von grtweb.de.ms, 8. Januar 2006.

  1. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    Anzeige
    Ich glaub das ist jetzt eine dumme frage aber:
    Mich Interesiert jetzt schon ne ewigkeit wie die überhaupt die Satsignale auf einen Kabeltransponder bekommen. Immerhin sind ja im kabel andre sachen zu berücksichtigen.... So Qam oder FEC etc....

    Haben die da so einen Computer der das alles umrechnet oder müssen die für jeden Digi Kanal einen eigenen hinstellen?
    Und warum sträuben sich die Kabelleute so einen TP in Kabel zu speisen?
    Sind die dinger so teuer (die Umrechner)
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Wie bekommen die Kabelleute überhaupt die Satkanäle rein?

    Die müssen das Satsignal demodulieren und anschließend für Kabel neu modulieren.
    Und wenn sie das Satsignal nicht 1:1 übernehmen müssen die es noch neu muxen oder gar neu codieren.

    http://www.kaiser-baddueben.de/signale.htm < Wenn man etwas nach unten scrollt findet man ein Diagramm, auf dem das zu sehen ist.

    The Geek
     

Diese Seite empfehlen