1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von schnuppel, 22. Mai 2008.

  1. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    Anzeige
    Hallo,

    ist es möglich auf die D-Box II von Sagem ohne große Probleme Linux drauf zu spielen. Könnte ich das auch alleine machen? Ich weis leider nicht, ob sie einen oder zwei Prozessoren hat.
    Glaubt ihr das es ein großes Risiko ist ohne das die D-Box danach ein Briefbeschwerer ist?

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Schnuppel :confused:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Ja. Nur bei Boxen mit 2xAMD wäre eine zweite Person, die Dir zur Hand geht, von Vorteil.
    Es gibt keine Boxen mit zwei Prozessoren.

    Anleitung.

    Gruß Gorcon
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Du meinst Flash-Chips ... da bin ich mir ganz sicher.

    Wenn du nicht schreibst welche Methode zum -debuggen- du nutzen willst, und wie weit du bist, kann dir auch keiner weiterhelfen.
     
  4. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Hallo,
    ich habe einen Flash-Chip.
    Weiter bin ich leider noch nicht gekommen. Ich habe mir das alles mal durchgelesen und finde es für mich zu kompliziert. Am liebsten währe mir wenn es jemand machen würde, der sowas schon mal gemacht hat.
    Alleine traue ich mir das nicht zu.

    Schnuppel :confused:
     
  5. scandy123

    scandy123 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Aschersleben
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Hallo Schnuppel!
    Kann Dir sagen wer da weiterhelfen kann.

    www.berlin-satshop.de kostet ab 15 Euro

    Tschau:winken:
     
  6. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    gibt es auch jemanden der es umsonst macht? Ich wohne im Landkreis Ludwigsburg nähe Stuttgart.
    Für jemanden der es kann ist es eine Sache von 15 min und ich muss mit jeden Cent rechnen.

    Gruß Schnuppel :(
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Ist es aber eigentlich nicht. ;)
    Es liest sich nur kompliziert weil es so viele verschiedene Boxen gibt.
    Die Befehle die im D-BoxBootmanger eingegeben werden müssen speichert man am besten im Texteditor ab, dann kann man sie einfach ins Fenster kopieren und vermeidet irgendwelche Tippfehler.
    Die Kontakstellen in der Box sucht man sich vorher raus und macht ein/zwei mal einen "Kalttest" (im stromlosen Zustand der Box).

    Dann geht das ganze viel einfacher. ;)

    Gruß Gorcon
     
  8. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Wenn Du meinst werde ich es mal versuchen.
    Nur den ersten Satz verstehe ich schon nicht.

    Jetzt wird der Punkt für den Flashreset mit GND verbunden.

    Was ist in diesem Fall der GND? Und welchen Punkt meint er? Mit was muss ich diese verbbinden? Mit einer Büroklammer oder was verwendet man am besten dafür?

    Gruß Schnuppel :confused:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    GND ist die Abkürzung für Ground (Erde). Du kannst das Gehäuse des Tuners dafür benutzen.

    Zum Verbinden kannst Du ein kurzes Kabel verwenden. Am besten sind die Prüfkabel eines Multimeters geeignet (am besten noch mit Messspitze).
    Es geht aber auch "Klingeldraht" an den man an dem einen Ende zB. eine halb aufgebogene Büroklammer befestigt.

    Am einfachsten ist es den Punkt auf der Lötaugenseite als erstes zu kontaktieren, und wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, das andere Kabelende an das Gehäuse des Tuners hält.
    Warum? Weil es leichter ist zu "zielen".
    Schließlich sollte man auf keinen Fall ein falsches Lötauge mit Masse (GND) verbinden. ;)
     
  10. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    AW: wie bekomme ich Linux auf die D-Box II von Sagem

    Danke für die schnelle Erklährung!

    Also noch mal von vorne:
    Zuerst den PC mit der D-Box verbinden, dann Bootmanager starten. Bekomme ich den mit BR auch schon eine Verbindung? Ich glaube nicht oder?
    So und jetzt such ich mir die Punke zum verbinden (verbinde sie aber noch nicht) So jetzt starte ich einen Reset in dem ich die Pfeil nach oben-Taste und die Standby-taste drücke und warte bis die Zahlen im Display erscheinen, Wenn die da sind, lege ich den Draht ans Gehäuse und dort bleibt er auch. Ich warte so lange bis ich im Display einen Balken sehe (Sagen 1XFlash).
    Aber was passiert jetzt. Erscheint jetzt im Bootmanager auf dem PC etwas?
    Wenn das nicht beim ersten mal funktioniert, ist dann das alte Betriebssystem außer Gefecht gesetzt? Oder starte die Box wieder ganz normal?

    Schnuppel :confused:
     

Diese Seite empfehlen