1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie bekomme ich einen guten Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aynali07, 21. November 2005.

  1. aynali07

    aynali07 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo an alle,

    Also ich habe da eine Frage zu Türksat Empfang der Elevationswinkel für mich liegt bei 24.50 da ich aus Frankfurt am Main komme. Ich habe am Wochenende die Antenne mehrmals ausgerichtet ich vermute mal gut link und rechts und oben und unten. Ichhabe auch teilweise einen Empfang von 100% bei den Sendern mit der stärkesten Leistung da gibt es einige Sender die haben nicht so viel mein Receiver bringt ab weniger als 61% kein Signal. Komischerweise ist das Signal abends gegenüber tagsüber anders. Wie würdet ihr bestensfall eine Antenne einrichten sprich man sucht den Sender der die niedrigsten Pegel hat und dies einstellt, wenn ich das mache dann sind bei den andereen Sendern die sehr gut waren weniger an empfangsleistung.
    Ich habe die antenne am Fensterbrett aufgestellt weil ich das nur so machen kann. ca. in 2 Meter höhe ist das Hausdach das ist aber ein Flachdach und der Ragt ca. 50cm nach vorne. Kann das schaden damit nicht den richtigen Empfang habe. Wie ist das mit der Elevationswinkel 24.50 bei einer Höhe von 2 Meter und es ragt 50cm heraus. Ich denke ihr könnt euch vorstellen was ich meine. Bei einem Baum wäre das anders da es ja von unten nach oben geht aber wie ist es bei mir. Habe ich nun einen Hindernis oder nicht, was sagt ihr kann leider die antenne nur am Fensterbrett hin und her verändern aber in der Höhe des Hauses bzw. Dachüberhang nichts ändern.

    WIE WÄRE FÜR MICH DIE BERECHNUNG WEGEN DEM HINDERNIS

    Bitte erwarte eure Antworten

    Gruß

    aynali07

    PS: wie würdet ihr euren Sender suchen mit dem schwachen Sender + auf dem LNB ein nassen Tuch?

    Azimutwinkel:40.58
    Elevationswinkel: 24.50
    Polarizatiosnwinkel -24.65 (LNB wurde auch gedreht)
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Nun hast Du leider nicht verraten, welchen Durchmesser Deine Schüssel überhaupt hat....
     
  3. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Besorg dir ein geodreick und mal es auf.

    jeder meter = ein Zentimeter
    Die schüssel guckt 30° nach oben


    (berechenen kann ich leider nicht mehr, ich müßt es mir auch aufzeichnen)
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    hallo!

    2 meter nach oben und 50 cm überstand ergeben einen elevationswinkel von ca.75°..zieht man davon noch den schüsseldurchmesser ab kommst du auf immernoch 60-70° ,also mehr als ausreichend luft.
    wichtig ist,wie schüsselmann schon fragte,wie groß ist das blech?
     
  5. aynali07

    aynali07 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Der Schüsseldurchmesser ist genau 57cm und er ist Wirklich RUND, habe da noch ein Regenabflußrohr an der Rechten Seite des Schüssels die IST ca. 2 Meter vor der Schüssel und 1,5 Meter an der Höhe aber seitlich leicht rechts wenn ich mir die antenne von hinten mir anschaue dann schielt sie nicht bin mir nur nicht sicher. Könnt ihr mir irgend etwa eine Zeichnung kommen lassen wo ich keine Probleme hätte. Ich versuche noch heute Abend mal ein Bild von der Schüssel hier abzulegen

    Gruß

    aynali07
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Das Dach sehe ich eher nicht als Problem. Die 57cm sollten beim Eurasiasat noch akzeptabel sein, für den kopositionierten Turksat sind sie ein bissel dünn.
     
  7. aynali07

    aynali07 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    also meine Antenne ist von Arcon das ist eine Spezielle Antenne damit hat es mit einem Single LNB funktioniert nur habe ich jetzt eine TWIN-LNB dran und habe ein bißchen meine Problematik ich sende euch mal ein Bild wie sie z.zt aufgebaut ist

    Also Stört das Dach?
    Stört der Wasserablauf an der Wand?

    Bis zur Abfluß-Regenrinne sind es 2,20 meter Höhe entfeernt von der Spitze der Antenne 1 Meter. Die Höhe wo die regenrinne befestigt ist also das Hausdach sind es 1 meter in die Höhe von der Spitze von der Antenne und 1 Meter Tief.

    Ich weiß nicht wie ich es besser erläutern soll.

    http://home.arcor.de/dilara07/DreamHC/Bild1.JPG
    http://home.arcor.de/dilara07/DreamHC/Bild2.JPG
    http://home.arcor.de/dilara07/DreamHC/Bild3.JPG


    Gruß

    aynali07
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2005
  8. ilkay1980

    ilkay1980 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Hallo Aynali

    du brauchts mindestens 85 cm für Türksat mit 57 cm kannst nichts erreichen.
    Wenn es mal regnet dann kannst nichts mehr gucken.
    Ich hatte eine Gibertini 85 cm:rolleyes: ( es ging ) erst mal, dann umgestiegen auf
    Gibertini 100 cm :) ( besser ) und jetzt T 85 .:eek:



    Gruss Ilkay
     
  9. aynali07

    aynali07 Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    So habe meine Antenne heute mal ausgerichtet empfange mit meiner 57cm Antenne 93 Kanäle, nur zwei sender bekomme ich nicht richtig die liegen zwar im Westbeam, muß nochmal prüfen und evtl die antenne drehen und nicht nur den LNB naja

    Meine Antenne ist nicht ganz 57 cm rund sondern auf der einen Seite 57 und auf der anderen seite 59cm ich kann sie drehen, was meint ihr was besser ist 57cm horizontal oder vertikal einzusetzen da ich die antenne drehen kann, sprich von der logik her wenn man das überhaupt so sagen kann

    gruß

    aynali07
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wie bekomme ich einen guten Empfang

    Es ändert nichts: durch die Unterdimensionierung der Schüssel wirst Du mit Empfangseinbußen leben müssen. Freu Dich also, daß Du unter den bei Dir gegebenen Voraussetzungen ein annehmbares Ergebnis hinbekommen hast ;)
     

Diese Seite empfehlen