1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie bekomme ich ARD HD in meine Senderliste?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Salfedias, 5. August 2010.

  1. Salfedias

    Salfedias Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe heute schon ziemlich lange mehr oder weniger erfolglos in Foren gestöbert, um folgendes Problem zu lösen:

    Ich habe einen Smart MX 84 (vielleicht möchte auch jemand seine Meinung zu diesem Gerät auch abgeben) bekommen, habe ihn dann gleich an meinen Samsung LE37M86BD (ca. 2,5 Jahre alt) per HDMI angeschlossen (dazu Ton über ein optisches an den Receiver, spielt denke ich keine Rolle) und das Antennenkabel aus der Wanddose an den MX 84.
    Anschließend habe ich die Kiste gestartet und einen automatischen Senderdurchlauf durchgeführt. Das hat auch soweit funktioniert, ich kann im Prinzip alles empfangen, nur die öffentlichen HD-Sender (ARD HD, ZDF HD, arte HD) wollte er nicht finden (es könnte sein, dass auch noch weitere Sender fehlen, der Letzte in meiner Liste ist TV5MONDE EUROPE auf Nummer 198).
    Meines Wissens ist der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Auf deren Seite habe ich gelesen, dass die HD-Sender hier (Münchner Norden) im Prinzip empfangen werden können.
    Ich habe noch ein paar Mal versucht, die Sender sowohl automatisch als auch manuell zu finden (Die Angabe auf der Kabel Deutschland Seite war QAM256, Kanal S25, 338 MHz, wenn ich das richtig verstanden habe), doch es war alles erfolglos.
    Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass ich bei Eurosport und ein paar anderen Sendern hinten in der Liste (Programmplätze 188-198) kein Bild bekomme, obwohl die Sender eigentlich nicht verschlüsselt sein sollten. Nach dem Sendernamen steht noch ein "- CV" (z.B. "BBC World - CV"), was aber beispielsweise bei VIVA ("VIVA Germany - CV")auch der Fall ist, da bekomme ich aber ein Bild.

    Es wäre super, wenn jemand von Euch Erfahrungen oder das Wissen hat, mir zu sagen, ob ich mich zu dämlich anstelle, irgendetwas übersehen habe, oder was sonst nicht passt!

    Vielen Dank und beste Grüße
    Salfe
     
  2. Sir Mihmchen

    Sir Mihmchen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie bekomme ich ARD HD in meine Senderliste?

    Evtl. liegt das Problem am Hausverteiler, der nicht die gesamte Bandbreite abdeckt.
    CV steht für Cablevista und ist ein digitales Zusatzangebot. Wenn einige dieser Kanäle frei zu empfangen sind, dürfte das aber bedeuten, das Dein Kabelanbieter KMS ist. Wenn Du die Privaten RTL, Sat1, etc digital empfangen kannst ist es ganz sicher KMS, da diese bei KDG verschlüsselt sind.
     
  3. Salfedias

    Salfedias Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie bekomme ich ARD HD in meine Senderliste?

    Hallo Sir Mihmchen,

    vielen Dank schonmal für Deine schnelle Antwort.
    Diese war schon sehr aufschlussreich, da ich mir nun die MHz-Tabellen auf der KMS-Seite angeschaut habe. Die Werte stimmen mit meinen angezeigten überein.
    Dann hast Du wahrscheinlich recht mit Deiner Vermutung, dass es am Hausverteiler liegt, da die letzten Programme in meiner Liste zwar noch angezeigt werden, aber ich wie gesagt kein Bild bekomme.
    Weißt Du zufällig, wie man das lösen kann? Müsste da ein neuer Verteiler angeschafft werden oder kann man am Verteiler etwas einstellen, was die Bandbreite erhöht? Hier müsste man ja von ca. 490 auf ca. 700 gehen, damit die HD-Sender empfangen werden können (680 für ARD, ZDF und arte HD)?
    Du kannst wahrscheinlich nichts definitives sagen, aber vielleicht hast Du eine Ahnung, was häufiger vorkommt? Ich weiß halt leider auch nicht, was das für ein Verteiler ist geschweige denn wo im Haus der zu finden ist. Wahrscheinlich muss ich bei der Hausverwaltung anrufen, um da etwas zu ändern.

    EDIT: Habe noch im Keller nach diesem Verteiler geschaut und denke, dass ich ihn gefunden habe. Da is ein Verstärker und zwei 8er-Splitter (9 Wohnungen im Haus), auf denen 5-860 MHz steht. Müsste das nicht reichen? Oder ist es dann wahrscheinlich, dass hier in Garching der Ausbau noch nicht so weit ist, um die höheren Frequenzen zu empfangen? Ich werd dann mal bei KMS anrufen und hier das Ergebnis posten, falls Interesse besteht.

    Besten Dank schonmal!

    Viele Grüße
    Salfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2010
  4. Sir Mihmchen

    Sir Mihmchen Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie bekomme ich ARD HD in meine Senderliste?

    Also der Verteiler gehört normalerweise der KMS und ob dieser erneuert wird, hängt am Vertrag mit dem Hauseigentümer.
    Wenn das Gebiet ausgebaut wurde, hätte KMS den Verteiler wahrscheinlich schon ausgetauscht....
    Wäre bestimmt für einige interessant zu erfahren, was KMS dazu sagt.
     

Diese Seite empfehlen