1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von lonesam, 21. Oktober 2006.

  1. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir vor einiger Zeit einen Samsung LCD gekauft. Habe da aber nicht so sehr auf die Anschlßüße geachtet und zu der Zeit gab es kaum modelle mit 2 HDMI Eingängen.

    Welche Möglichkeit gibt es das ich jetzt meinen DVD-Player und Receiver an meinen LCD anschließe.

    Ich weiß ich hab zu früh gekauft, und ich hätte warten sollen, blabla, aber das will ich nicht hören.
    Bitte konstruktive Vorschläge!
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Du meinst sowas?

    HDMI Selector
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Einen Umschalter oder halt ein AV-Receiver mit passend vielen Anschlüssen.
     
  4. Trimonium

    Trimonium Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    566
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma TX-P46GT30E
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Vu+ Ultimo
    Vu+ Duo 2
    Xtrend ET9000
  5. lonesam

    lonesam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    220
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Genau daran habe ich nicht gedacht, dass man auch einen Receiver einfach dazukauft.

    Also bitte: Kennt ihr ein paar Modelle mit zumindest 2 HDMI-Ausgängen, die empfehlenswert sind?
    Aber bitte nicht im 4-stelligen Bereich, dazu reicht mein Manager-Gehalt nicht aus! :D
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Dieses Thema hatten wir hier schon einmal, ich weiß aber nicht mehr wo, es gibt da einen von Pioneer und einen von Panasonic.
     
  7. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Ich habe die schon oben gepostete Switch Box seit einigen Wochen...

    Läuft problemlos (bisher ca. 40-45 mal umgeschaltet), bin aber auch gespannt wie lange die hält...
     
  8. Manolo

    Manolo Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Südhessen
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Hallo,
    Du brauchst ja nicht 2 Ausgänge, sondern 2 Eingänge ;) .

    Mit Upscaler:
    Onkyo TX-SR 674 oder Denon AVR 2307 (beide ca. 600-700 Euronen)

    Ohne Upscaler:
    Onkyo 604E für ca. 500 Euro Straßenpreis

    Gruß
     
  9. Dravenxxx

    Dravenxxx Senior Member

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    BILD: Panasonic TX-P55STW60 (Plasma) • JVC DLA-HD100 (Beamer) • Technisat HD-K2 (Kabel-Receiver) • Marantz DV 9600 (CD) • Marantz BD 8002 (BluRay/DVD)

    TON: Rotel RSX-1560 (Bi-Amping/LF-Bereich) • Rotel RB-1080 (Bi-Amping/HF-Bereich) • Technics SL-1210MK2 (Phono)

    LS: B&W Nautilus 803 (Front) • B&W Nautilus HTM2 (Center) • B&W Preference 6 (Rear) • B&W ASW800 (Sub)
    AW: Wie bekomme ich am günstigsten 2 HDMI Anschlüsse?

    Wenn man auf der sicheren Seite sein möchte, ohne ein Vermögen auszugeben, dann kann ich diesen Link empfehlen:

    http://www.livingcinema.nl/catalog/octava-hds32-hdmi-dvi-matrix-switch-p-220.html?manufacturers_id=32


    Das Teil hat 3 Eingänge und 2 Ausgänge und man kann sogar kreuzweise sehen, d.h. DVD auf dem Projektor und Sat/Kabel auf dem Plasma/LCD.... oder umgekehrt ;-)

    Ist fast baugleich zum Gefen 2x2 aber wesendlich günstiger und eben einen HDMI Eingang mehr.

    Das einzige was nervt sind die grellen blauen LED´s, aber ich habe den Switch hinter dem Plasma befestigt und die Fernbedienung schafft das mühelos... oder man überklebt die LED`s mit Graufolie.
     

Diese Seite empfehlen