1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wie bekomm ich meine buligaspiele auf meinen humax?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von irina, 2. Februar 2002.

  1. irina

    irina Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    marktleugast
    Anzeige
    hi
    bevor fragen aufkomme... ich habe ein oremiere world abo nur keinen bock mehr auf die dbox!
    nun ja meine sender habe ich ja gefunden ,nur offentsichtlich nicht alle ,oder mache ich nur was falsch? mit den farbtasten klappt das umschalten nicht im moment sehe ich auf premiere sport 1 nur wolfsburg gg dortmund... aber von den anderen spielen fehlt mir jede spur! wer kann schnell:) helfen...wird das dann mit formel 1 auch so?
    dort brauche ich ja auch die farbtasten...!?
    na ja ,irgendwie dachte ich mit meinem humax wird alles besser:-(
    bitte um schnelle hilfe danke
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,
    beim normalen Suchlauf findet der Humax nur die Sender, die zum Zeitpunkt ein Signal liefern. Um die BL- Progr. zu finden, muß während der Übertragung ein Suchlauf auf den entsprechenden Transponder durchgeführt werden. Gleiches gilt für Formel1. Leichter geht es mit dem Einlesen von Settings per PC. Z.B. bei www.gieseler.de. [​IMG]
     
  3. irina

    irina Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    marktleugast
    hi danke erstmal...
    aber ich habe wärend der übertragung einen suchlauf gemacht nur dabei nix gefunden!war wahrscheinlich gerade halbzeit :)
    aber das dürte ja wohl nichts ausmachen oder?
    und was hat es mit dem transponder auf dem ich suchen muss auf sich?
    bitte um nähere erleuterung da ich nur ne englische anleitung dazu habe und mein technikverständniss nicht das beste ist.
    danke
     
  4. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Hallöle!
    Mit dem Suchlauf ist das so'n Ding. Es kommt auf den Receiver an, den du hast. Mein 5600 findet die Optionskanäle von Sport 1 auch nicht. Da habe ich mir die Settings von www.gieseler.de runtergeladenund installiert, denn die haben die Kanäle alle aufgesplittet. Ich habe bis jetzt noch kein Programm für den 5600 gefunden, wo man die PID-Daten für jeden Kanal eintragen kann.
    Also kurz und schmerzlos: Du mußt fremde Hilfe in Anspruch nehmen, wenn du die BL oder F1 in voller Pracht erleben willst.
     
  5. irina

    irina Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    marktleugast
    hi
    wie meinst du das mit fremder hilfe in anspruch nehmen?
    gibts irgendwo ne sender oder frequenzliste,oder kann mann die sender nicht manuell eingeben?
    danke
     
  6. irina

    irina Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    marktleugast
    ich nochmal
    wie kann ich die senderliste runterladen bzw wie bringe ich diese auf meinen reciever?
     
  7. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Du brauchst erst mal ein Nullmodem-Kabel (9 Pin-9 Pin). Mit diesem wird der Rechner mit dem Humax verbunden. Unter http://www.gieseler.de/html/support.html bekommst du das Downloadprogramm für deinen Receivertyp. Bei http://www.satpage.de/ (Anmeldung erforderlich!) bekommst du die aktuellen Settings und die spielst du auf deinen Receiver. Dann funzt es!!
     
  8. irina

    irina Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    marktleugast
    hi
    und woher bekomme ich ein nullmodem kabel und was kostet das?
    und ist der download schwierig?
    mfg franken1
     
  9. ahmetseyhan

    ahmetseyhan Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    aacchen
    Geh nach media markt oder nach promarkt oder nach OBI
     
  10. Bacchus

    Bacchus Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Ostritz
    Hallöle!
    Du brauchst zum Downloaden nur einen Rechner, das Nullmodem-Kabel (gibts in jedem PC-Laden) und das Programm Winzip (oder eines welches *.zip-Dateien versteht). Die Programme sind meist in Englisch, aber sind trotzdem kinderleicht zu bedienen.
    Zum Download vom PC zum Receiver oder umgekehrt: Der Receiver ist in Standby. Am Rechner stellst du die Aktion (Firmware Download oder Upload Data (Settings) oder Download Data je nachdem was du machen willst) ein. Da erscheint dann ein Fenster mit "Waiting for Humax Connection". Nun den Receiver einschalten und die Kommunikation erfolgt. Wenn das beendet ist muß die Standby-Taste am Gerät! betätigt werden. Und das ist auch schon alles!

    [ 05. Februar 2002: Beitrag editiert von: Bacchus ]</p>
     

Diese Seite empfehlen