1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von CoRRupteR, 25. Juli 2005.

  1. CoRRupteR

    CoRRupteR Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Wie kann ich beim Radix 9000 Twin die Untertitel für Hörgeschädigte ausstellen??Das ist vor allem bei BR Nord lästig,wenn dann dauernd eine Stimme erzählt,was gerade gemacht wird.Danke für Tipps.:winken:
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    Hallo,
    ich glaube Du verwechselst da was: Die Untertitel für Hörgeschädigte laufen über den Teletext, sind also auf dem Bildschirm zum Mitlesen gedacht, was Du meinst, ist wahrscheinlich der Begleitton für Sehbehinderte, also der sogenannte Audio-Kommentar. Eigentlich sollte der über einen separaten Tonkanal laufen, das wird aber oft großzügig weggelassen, sodass die beiden Stereo-Kanäle zur Übertragung missbraucht werden, Du hast also links den Original-Ton, rechts die Erzählfassung. Du müsstest in einem solchen Falle also Deinen Receiver auf Links-Mono einstellen, falls das nicht möglich ist, dann hast Du dieselbe Möglichkeit nochmal am TV selbst. Die Einstellungen solltest Du aber nicht fest speichern, sonst hast Du immer nur Mono.
     
  3. dieter1953

    dieter1953 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lünen
    Technisches Equipment:
    DVB-T Receiver, Pioneer
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    Hallo,
    @Brummschleife: Das ist tatsächlich nicht möglich bei dem Receiver !
    Falls hier jemand von Radix mitliest: Das ist ein ganz wichtiger Punkt fürs nächste Update des Receivers.

    Gruß Dieter
     
  4. CoRRupteR

    CoRRupteR Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    Also leider funzt das nicht,wie dieter1953 schon geschrieben hat.
    Also Radix Leute,bitte lasst euch etwas einfallen!!!:eek::confused:
     
  5. dieter1953

    dieter1953 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lünen
    Technisches Equipment:
    DVB-T Receiver, Pioneer
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    Hallo,
    mit der neuesten Firmware ist das Problem gelöst.
    Aber ein anderes ist hinzugekommen: Am Receiver kann man jetzt eine Menge Bildformate einstellen (4:3 Letterbox, 16:9 Video, 4:3 Pan&Scan, ...) aber es gibt keine einzige Einstellung, bei der ein 4:3-Fernseher bei gesendetem 16:9-Format automatisch mit der Schaltspannung über die Scartbuchse auf 16:9 umgeschaltet wird. Es gibt nur eine Dauerschaltung entweder 16:9 oder 4:3, keine Automatik. Bei früheren Firmwareversionen gab's das.

    Also, Leute von Radix, das könnt Ihr doch!

    Gruß Dieter
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    kleiner Hinweis dazu: Einen 4:3-Fernseher kannst Du nicht auf 16:9 umschalten, zumindest nicht über die Scartbuchse, da musst Du dann am Receiver 4:3 einstellen und auf 16:9-Umschalt-Automatik einstellen, dann wandelt der Receiver das Bild um.
     
  7. dieter1953

    dieter1953 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lünen
    Technisches Equipment:
    DVB-T Receiver, Pioneer
    AW: Wie beim Radix 9000 Twin die Untertitel f. Hörgeschädigte ausschalten?

    Hallo Brummschleife,

    da bist Du nicht richtig informiert.
    Einen 4:3-Fernseher kann man (wenn der Hersteller es vorgesehen hat) sehr wohl über die Scart-Buchse auf 16:9-Wiedergabe umschalten. Dafür wird die Schaltspannung am Pin 8 nicht auf 12 sondern auf 6 Volt gelegt.
    Wie ich geschrieben habe, ging das beim Radix mit der vorletzten Firmware, jetzt aber nicht mehr. Es geht übrigens auch mit dem DVD-Player und der Fernseher (ein Philips) zeigt die Umschaltung von Extern durch ein Schriftfeld an.
    Wenn die 16:9-Wandlung im Receiver vorgenommen wird, dann werden von den 576 aktiven Zeilen (bei anamorphem Programm natürlich) soviel Zeilen weggerechnet, bis das Format stimmt. Das bedeutet dann einen erheblichen Verlust an Auflösung. Und gerade das möchte ich vermeiden.

    Gruß Dieter
     

Diese Seite empfehlen