1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TiGa, 27. September 2012.

  1. TiGa

    TiGa Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, Ich möchte 5 Empänger (4 TVs in unterschiedlichen Zimmern + einmal Möglichkeit zum Aufnehmen) an die Schüssel anhängen. In zwei der Zimmer wird nur selten TV geschaut, nie gleichzeitig.

    Welche Möglichkeiten gibt es, um dies mit möglichst wenig Kabeln zwischen unterschiedlichen Räumen zu realisieren (Jede Verkabelung kostet uns knapp 100 €)?
    Kann ich die beiden Zimmer, die nie gleichzeitig TV schauen, an den gleichen LNB anschliessen? Wenn ja, wie?
    Welche anderen Möglichkeiten gibt es. Was für Vorteile hätte ein MultiSwitch. (Sorry für die naiven Fragen. Ich bin Laie.)
     
  2. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Das Wären 6 teilnehmer und dafür brauchst du ein Quattro LNB und Ein Multischalter 5/6 oder 5/8 (besser).:)
    Wenn du den 5/8 Multischalter nimmst kannst du nachher noch andere geräte anschlißen.
    KEIN OKTO LNB! Die sind sehr störanfällig und es lohnt sich nicht das zu kaufen, die gehen sehr schnell kaputt!;)
    Hast du die schüssel schon montiert oder brauchst du hilfe bei der Komponentenwahl ??
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Also, ich komme auf 5 Teilnehmer...so wie das beschrieben ist.

    Ich verstehe es so, daß es 4 TVs gibt, dabei hat einer einen Twin-Receiver zum Aufnehmen.

    Wenn dich die Verkabelung wirklich so viel Geld kostet, würde ich zu einem Unicable-LNB mit Legacy-Ausgang raten!

    Vom LNB gehen zwei Kabel weg, eines (der Legacy-Ausgang) direkt zum einem Receiver, am besten, einer der nahe bei der Schüssel ist.

    Das Kabel vom anderen Ausgang schlängelt sich durch die Räume von Dose zu Dose (Sat-Durchgangsdosen, diodenentkoppelt, mit DC-Durchlass F-Buchse auf Stamm) - wie bei einem Kabelanschluss. Das wäre dann EIN einziges Kabel von Raum zu Raum.

    An diesem Strang können vier Receiver gleichzeitig betrieben werden!

    Einziger Nachteil, der aber bei einer Neuanschaffung der Receiver keiner ist, weil man dann darauf achten kann: Die Receiver müssen Unicable-fähig (SatSCR-fähig) sein. Der am Legacy-Ausgang kann ein herkömmlicher sein.

    Die letzte Durchgangsdose ist mit einem DC-entkoppelten Abschlußwiderstand abzuschließen - oder eine echte Sat-Enddose (z.B. Axing).

    Wenn noch Fragen sind, nur zu.

    Gruß,

    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2012
  4. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Das system mit dem multischalter ist einfacher für den TE. Warum machst du das so kompliziert wolfgang R ? Mit der teilnehmerzahl habe ich mich vertan :D
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Wen man die vorhandene Verkabelung kennen würde, könnte man dem User besser beraten.
    Ob Unicable geht oder Multischalter besser ist, hängt ja von ab was er zur Zeit so an Kabel verlegt hat.
     
  6. TiGa

    TiGa Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Danke für die Antworten. Es soll in der Tat 4 TVs geben, dabei soll einer einen Twin-Receiver zum Aufnehmen haben. Es handelt sich um einen Fertighaus-Neubau und die Kabel werden in Leerrohren verlegt, daher der Preis pro Kabel.
    Leider zählt die Verkabelung bei der Unicable Variante nicht als ein Kabel, sondern die Verkabelung zwischen jeweils zwei Räumen muss separat bezahlt werden.

    Verkabelung und Geräte (bis auf Fernseher) sind nicht vorhanden. Daher bin ich da in der Wahl frei.

    Ich habe mich in den letzten Stunden verstärkt in das Thema eingelesen. Würde ein Splitter mein Problem lösen? Drei Fernseher hätten ihren eigenen LNB und die beiden Fernseher die nie zusammen aktiv sind würden sich einen LNB über einen Splitter teilen? Oder hat das Nachteile?
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Wenn Du novh die freie Wahl der Kabelverlegung hast, nimm einen guten 5/6 oder 5/8 Multischalter mit je einem Kabel zu den Geräten. Beim Twin-Tuner müssen es natürlich 2 Kabel sein.
    Sat-CR (unicable) ist eine tolle Sache, erfordert aber immer Sat-CR-Taugliche Tuner. Bei der Multischalter-Lösung mußt Du da nichts weiter beachten.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Wen man frei auswählen kann dann würde ich auch die Multischalter Lösung bevorzugen.

    Mit Splitter und so einen Murx würde ich erst gar nicht anfangen.
     
  9. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Die einzige vernünftige Lösung ist, fünf Leitungen in Antennennähe zu verlegen, auch wenn es mit Mehrkosten verbunden ist. Bei Überdachmontage den Blitzableiter nicht vergessen! Auch die Verwendung eines Multischalters ist empfehlenswert, da die Anlage dadurch stabiler läuft. Hierbei beachten, dass die meisten Multischalter 230V benötigen!
     
  10. TiGa

    TiGa Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wie 5 Empfänger anschliessen (2 selten genutzt)?

    Vielen Dank für die Antworten die ja alle in eine Richtung gehen :) Ich schwanke nur etwas wegen der Mehrkosten :-(

    Die Kosten bei Multischalter sind (wenn der Multischalter im Kellerraum installiert wird, wo ein Fernseher steht): 8 Kabel (4 Kabel zum Multischalter, 4 Kabel vom Multischalter) + Preis des Multischalters gegenüber 5 Kabel beim Splitter.

    Was sind die Vorteil beim Multischalter? Mehr Flexibiltät und etwas bessere Qualität bei den beiden Kabeln die sonst über den Splitter bedient werden, oder gibt es da noch mehr Vorteile?
     

Diese Seite empfehlen