1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Widerrufsrecht erloschen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von manfred501, 20. Juli 2007.

  1. manfred501

    manfred501 Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Guten Tag,

    wenn ich einen bestehenden Vertrag bei Premiere verlängere, habe ich ja grundsätzlich ein Widerrufsrecht (denke ich).

    Gilt das auch, wenn die Verlängerung sofort akitviert wird. Das heißt die neuen Programmpakte sofort freigeschaltet werden?

    Danke für Euro Antworten

    Gruß
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Freigeschaltet -> Widerrufsrecht erloschen

    BGB konform. Dort heißt es sinngemäß, wenn mit der Dienstleistung auf Wunsch des Kunden vor Ablauf der 14 Tage begonnen wird, kann er nicht mehr widerrufen.
     
  3. Salier

    Salier Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    No Problem. Du hast in jedem Fall ein Widerrufsrecht von 4 Wochen. Solltest eigentlich nen Brief erhalten wo Dir das bestätigt wird.
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Ich habe auch "verlängert" und kann Salier nur zustimmen.

    Diesen Hinweis auf das Widerrufsrecht findet man in der Auftragsbestätigung.
     
  5. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Hallo

    ich habe gerade das gleiche Problem. Vertrag Ende des letzten Jahres verlängert/geändert (ich wollte eigentlich das 2 adventsangebot HD daraus wurde bei der Mitarbeiterin dann eine 2 er kombi plus tvdigital (von welcher in diesem gespräch nicht einmal die rede war). Die Dame versicherte mir mehrmals dass ich innerhalb von 4 Wochen widerrufen könnte. Habe dies 2 Tage danach per Email in Anspruch genommen. Es kam noch kein Schreiben für die Änderung/Widerruf, da hab ich heute mit der Hotline telefoniert und erfahren dass ich kein Widerrfusrecht mehr hätte, da die Karte schon aktiviert wurde. (Logisch weil ja ein Vertrag bis Ende des Jahres 2007 drauf war und dort die Änderung dann sofort übernommen wurde)

    Die Sache sei heute bearbeitet worden und ich würde in den nächsten Tagen Post erhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2008
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    @TheGood

    Hattest du vorher gekündigt? Wenn ja, dann ist die Aussage der Hotline falsch. Mit der Verlängerung hast du in dem Fall einen neuen Vertrag abgeschlossen und das Widerrufsrecht. Einzige Ausnahme: du nimmst die Leistung weiterhin in Anspruch, nachdem deine Kündigung wirksam geworden ist.
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Das stimmt grundsätzlich, es sei denn die Karte war bereits vor Erteilung eines Verlängerungsauftrags freigeschaltet. Dann darf sich Premiere nicht darauf beziehen.
     
  8. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Ja ich hatte gekündigt zum 31.12.07. DAs Telefongespräch war entweder am 31. oder am 30.12. Zum zeitpunkt der Verlängerung/Änderung lief das Abonnement aber noch.
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Du hast auf jeden Fall ein Widerrufsrecht, darfst allerdings seit dem 01.01.2008 die Karte nicht neu freschalten lassen. Wenn die Karte aber zwischen den zwei Verträgen (also am 31.12. / 01.01.) nicht abgeschalten wurde, dann ist das nicht dein Problem. Premiere kann in diesem Fall nicht behaupten die Karte sei freigeschaltet, also kein Widerrufsrecht.
     
  10. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    AW: Widerrufsrecht erloschen?

    Jopp die Karte wurde von mir nicht wieder wissentlich und aktiv freigeschaltet. DAs Programm lief einfach.
    Gut zu wissen, dann werde ich das auf jedenfall in mein Antwortschreiben aufnehmen. Thx
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2008

Diese Seite empfehlen