1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von electrohunter, 6. Januar 2008.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Bully legt noch mal nach in Sachen Zeichentrick: Nachdem Michael "Bully" Herbig erst im Oktober vergangenen Jahres seinen Animationsfilm "Lissy und der wilde Kaiser" ins Kino brachte, plant er jetzt schon seinen nächsten Zeichentrick-Coup. Allerdings dreht er den Spieß diesmal um und will eine Zeichentrickserie in einen Realfilm verwandeln. Und er hat sich nicht irgendeine beliebige Serie herausgepickt - sondern eine DER Kinder-Kultserien schlechthin.

    "Wickie und die starken Männer" war 1974 die erste internationale Koproduktion des ZDF und entstand in Zusammenarbeit mit dem japanischen und österreichischen Fernsehen. Die 78 Folgen um den schmächtigen Wikingerjungen, der seinem raubeinigen Vater und dessen wilden Kumpanen immer wieder mit pfiffigen Ideen aus der Patsche hilft, begeisterten Generationen von Kindern.

    Wie Herbig dem Magazin "Focus" mitteilte, sei "Wickie" für ihn "eine Steilvorlage für ein Genre, das ich immer mal machen wollte: Spaß, Abenteuer und Emotionen." Für ihn sei die Figur eine von wenigen TV-Vorlagen, die solch ein großes Kino-Potential hätten. "Da können Eltern in meinem Alter mit ihren Kindern reingehen, und auch umgekehrt. So eine Art kleiner 'Indiana Jones' mit ein bisschen McGyver", so Bully.

    Und auch die von Christian Bruhns komponierte und von den Bläck Föös gesungene Erkennungsmelodie macht er mitverantwortlich für den andauernden Erfolg der Serie: "'Wickie' ist einfach Kult, bei Partys legt man nach AC/DC gern auch mal das Titellied 'Hey, hey Wickie!' auf."

    Schwierig wird sicherlich die Suche nach dem etwa 8-jährigen Jungen, der die Hauptrolle übernimmt. Auf die perfekte Besetzung legt der 39-jährige Erfolgsregisseur großen Wert. Dabei seien ihm prominente Namen weniger wichtig, "... sondern vielmehr, dass die Darsteller exakt den Figuren entsprechen. Ich hab nichts gegen Neuentdeckungen! Es müssen ja nicht immer die üblichen Verdächtigen sein."

    Herbig selbst will in dem Film höchstens in einer Nebenrolle zu sehen sein und sich auf die Inszenierung beschränken. "Wickie und die starken Männer" soll als Koproduktion von Constantin, Rat Pack und herbX film noch in diesem Sommer gedreht und im kommenden Jahr ins Kino kommen.[​IMG]
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    Och nee... Das muss nun nicht auch noch sein. Man muss nicht jeden "Kult" zu Tode reiten...
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino


    Lissy und der wilde Kaiser ist KEIN Zeichentrickfilm, insofern legt Bulli nur nach in Sachen Animationsfilm. Es besteht schon ein Unterschied zwischen Zeichentrickfilm (Disney, Don Bluth) Anime (Wickie) und Animationsfilm
    (Shrek, Lissy und der wilde Kaiser). Das sind schon drei verschiedene Paar Schuhe. Denn es ist schon ein Unterschied, ob der Film mit Hand gezeichent ist oder nur am PC entstanden :) ...:winken:
     
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    also Wickie ist für mich auch ein Zeichentrickfilm
     
  5. Tribune

    Tribune Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    Sehe ich exakt auch so.

    Nachher kommt noch Captian Future und Dr. Snuggles ins Kino. Lachhaft! Hui Buh war auch schon so ein Schrott!
     
  6. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    Hätte Bully nicht erstmal mit Heidi anfangen können?
     
  7. MGFahrer

    MGFahrer Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    663
    Ort:
    Waldviertel
    Technisches Equipment:
    Philips DSR 2015
    Alphacrypt-Light-Modul für Premiere
    Alphacrypt-Classic-Modul
    für MTV Unlimited
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    Dass Captain Future noch nicht real verfilmt wurde, wundert mich ohnehin. Wenn Drehbuch und Besetzung in Ordnung sind, warum nicht? ;)
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino


    Das sehe ich auch so...;)
     
  9. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.339
    Ort:
    Blackwater Park
    AW: Wickie und die starken Männer kommt ins Kino

    Solange Captain Future nicht als deutscher Realfilm verfilmt wird und Bully nicht der Regisseur ist...;)
     

Diese Seite empfehlen