1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wickert: "Mehr Youtube für Öffentlich-Rechtliche"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    TV-Urgestein Ulrich Wickert fordert eine stärkere Nutzung von Youtube durch ARD und ZDF. Vor allem die dritten Programme würden davon profitieren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Wickert: "Mehr Youtube für Öffentlich-Rechtliche"

    Als Deutscher bekommt man dann eh nur 1/3 zu sehen, den Rest sperrt YT. Ist doch schon erbärmlich, wenn z.B. viele Musikbands ihre Videos extra für Deutsche auf "exotische" Videoplattformen hochladen müssen, weil mal wieder YT direkt gesperrt hat.
     

Diese Seite empfehlen