1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von desoya, 28. August 2006.

  1. desoya

    desoya Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Das ist ja wohl der größte Hohn - war es doch Wickert selber, der am 11. Septmber 2001 kläglich journalistisch versagt hat - außer stammeln war da nicht viel. Während Peter Klöppel zurecht nachher für seine Arbeit ausgezeichnet wurde. Wird Zeit, dass Mr. "Ich versprech mich gerne" mal aufhört. Aber Arroganz scheint ja eine Stärke von Herrn Wickert zu sein ...
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Das kommt erst 5 Jahre danach?
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Jetzt isser ja nicht mehr Mr. Tagesschau.
    Ja ja, die tollen ÖfRe.:eek:
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Ach komm Camaro, er ist ins Studio gegangen und hatte nur die Infos auf dem Teleprompter.
    Schlimmer war die Klöppel-Show...

    Allerdings muß ich sagen Nachrichten sind für mich heute/heute journal. Bin halt damit groß geworden.
    Als Journalist war Wickert genial, als Teleprompter hatte er starke Schwächen. Anne Will steckt Ihn in die Tasche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2006
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Soll Wickert doch kritisieren - mir doch egal! :eek:
     
  6. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Schade, dass Heiner Bremer nicht damals im Ersten moderiert hat. Der hätte garantiert keine Probleme damit gehabt, den Teleprompter abzulesen.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Vielleicht sollte man lesen, was Wickert kritisiert hat, bevor man sich hier in dieser Form aufbläst. Nur mal so als Anregung...
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.637
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Wickert hat mir zu stark den Lehrerstil. Ich sage euch und dann wisst ihr. Will nicht so stark, aber schon auch.
    Sehr viel besser ist da das ZDF, hier ist man eher nachdenklich und es wird zum Nachdenken angeregt. Bestes Beispiel Kleber. Der ist neutral und trotzdem bringt er fein Kritik rüber.

    Bei den Tagesthemen sieht mir das alles zu vorgekaut aus, die Meinung soll man nur noch anpasssen.

    Ich bin froh dass Wickert geht. Es kann nur besser werden, Buhrow ist recht vielversprechend. Kann auch nicht verstehen, warum den 50% vermissen werden. Aber viele gerade der Älteren mögen wohl diesen -ich-brumm-euch-in-die-Nacht Stil.
     
  9. Stromwort

    Stromwort Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Technisches Equipment:
    Digitale Sat Anlage
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Was konkret kritisiert Wickert denn jetzt, spontan, 5 Jahre danach ? :eek:
     
  10. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Wickert kritisiert Live-Berichterstattung zum 11. September 2001

    Eigentlich hat er nicht seine, sondern die allgemeine "Kriegberichterstattung" des 11.9. kritisiert. Wobei ich das nicht nachvollziehen kann. Es ist die Aufgabe des ÖR-Rundfunks sein Programm über den Haufen zu werfen und zu berichten. Das war schon richtig.
    Die Tagesschau hat da aber schlicht versagt und RTL konnte seine perverse Show in Szene setzen.
     

Diese Seite empfehlen