1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wichtige Frage !!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Sportschauer, 19. März 2004.

  1. Sportschauer

    Sportschauer Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich war eben in einem Fachgeschäft um mich über Premiere zu informieren. Leider bekam ich dort ne ziemlich negative Auskunft betreff den Digitalrecivern selbst.
    Meine Frage lautete ob man die Reciver so programmieren kann, das sie sich zu bestimmten Zeiten einschalten um bei Premiere Sendungen aufzunehmen, wenn man mal nicht zuhause ist und den Reciver somit nicht den ganzen tag laufen lassen muß...
    Leider bekam ich dazu eine negative Antwort...die Boxen lassen sich derart nicht programmieren.

    Was habt ihr dies bezüglich für Erfahrungen gemacht? Stimmt die Aussage des Verkäufers?

    ciao Sportschauer
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Nö stimmt nicht.
    Meine D-Box 2 hat einen Timer! breites_
     
  3. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    In "Fachgeschäften" sollte man nie fragen! Selbstverständich kann man programmieren! Aus dem EPG heraus ganz einfach oder individuell per Timer. Der Videorecorder muss aber auch programmiert werden. Nur wenige Modelle, wie etwas Sony oder Panasonic, springen mit automatisch an wenn am Scart ein Signal anliegt. Der Receiver schaltet sich pünktlich ein oder aus.
     
  4. Sportschauer

    Sportschauer Senior Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Dresden
    @eike

    klar das der videorecorder auch programmiert sein muß..der gute Verkäufer meinte das es EPG gar nicht mehr gibt...wenn ich dich richtig verstehe kann ich das Gerät also direkt Premiere bezüglich programmieren oder allgemein mit einer ganz normalen Timer Funktion : sprich : schalte dich 18Uhr ein und schalte dich 20Uhr wieder aus. Richtig?
     
  5. Litafan

    Litafan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2001
    Beiträge:
    584
    Bei der D-Box 2 geht es auf alle Fälle. Entweder über EPG mit dessen Anfangs und Enddaten oder komplett frei per Hand. Das ganze funktioniert sowohl aus dem einfach Standby als auch aus dem Deep Stanby. Nur Stecker reinstecken geht nicht von allein. winken
     
  6. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Bei meinen Topfield suche ich mir meine Sendung im EPG aus drücke dann einmal die Record-Taste und schon nimmt er genau diese Sendung fleißig auf Festplatte auf. Einfacher gehts nun mal nicht mehr....

    Es gibt mitlerweile viele Receiver (auch ohne Festplatte), die man auf eigene Art und weise programmieren kann. Allerdings gibt es mit Premiere manchmal Probleme wenn es um Jugendschutz vorgesperte Sendungen geht.(wenn ich mich nicht täusche)
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    Jeder Receiver hat einen EPG, Sportschauer! Der Verkäufer hat Dir eine Falschaussage gegeben. Aus dem EPG heraus brauchst Du nur Deine gewünschte Sendung anklicken und schon schaltet sich der Receiver ein und aus zur gewünschten Zeit.
     
  8. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    Ich hab die dbox1, und da kann ich soviele Sendungen einprogrammieren wie ich will und kann, außerdem die Sendung "entsperren" und die box schaltet automatisch ein und lässt den Videorecorder aufnehmen.

    Eine Frage kann mir aber keiner beantworten:
    Gibt es DVD/Festplatten-Recorder, die diese Möglichkeiten auch unterstützen?
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Ja, gibt es. Ich habe auch meine d-box1 an meinen DVD-Recorder der Firma Mastec angeschlossen und lasse automatisch aufnehmen. Dieses Modell ist übrigens baugleich mit dem Philips DVD-R880 und wird auch unter dem Namen Welltech vertrieben. Zuletzt bei Lidl oder Ebay.
    Der DVD-Recorder bietet die Möglichkeit, dass er sich automatisch einschaltet und aufnimmt, sobald an der Scartbuchse 2 ein Signal anliegt. Man muss zur Aufnahme aber einen kleinen Trick anwenden: Die d-box stellt nämlich an der VCR-Scartbuchse kein Steuersignal zur Verfügung, sondern nur an der TV-Out-Buchse. Dieses Steuersignal lässt z.B. das Bild der d-box beim Einschalten automatisch auf dem Bildschirm erscheinen oder eben den DVD-Recorder aktivieren. Also habe ich eben die TV-Out-Buchse der Box an den Recorder angeschlossen und die VCR-Buchse statt dessen an den Fernseher. Dann muss ich zwar am TV die Null drücken, um das d-box Bild zu sehen, aber das macht nichts.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Also da muss ich wiedersprechen ! Nein nicht Jeder hat ein EPG ! Nokia Medimaster 211S hat keinen EPG ! Und auch nicht alle können so Programiert werden, das der Jugenspin gespeichert wird ! Können tun das auf jeden Fall die D-Box2 und ich kenne den Humap PR-Fox der vernünftig Programiert werden kann ! Das können vermutlich noch mehr geräte nur ich kenne keine weiteren breites_
     

Diese Seite empfehlen