1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

wichtige Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mezin01, 28. Juni 2008.

  1. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    Anzeige
    Hallo ich habe eine wichtige Frage bzw. mehrere.
    Ich bin umgezogen und da es im neuen Haus kein Kabelanschluß gibt, war ich gezwungen auf Digital zu wechseln.
    Ich habe mir einen Humax DVB Receiver gekauft. Dazu benutze ich eine aktive Antenne die auch sehr gut ist.
    Was ich allerdings nicht hinbekomme ist den Videorecorder anzuschließen so das ich auch aufnehmen kann.
    Kann mir da jemand helfenß habe ich was falsch angeschlossen?
    oder wie bekomme ich die programme über den Videorecorder rein?
    würde mich sehr über eine Antwort freuen.
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: wichtige Frage

    Ich wollte nur mal wegen des interessanten Threadtitels reinschauen!

    Receiver und Videorekorder via Scart verbinden (siehe Beschriftung/Anleitung) und zum Aufnahmen beim Videorekorder den AV-Programmplatz auswählen und am Receiver das aufzunehmende Programm!
     
  3. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    AW: wichtige Frage

    das klappt bei mir irgendwie aber nicht.
    ich sehe auf den Bildschirm dann nur blaues Bild. muß ich nicht erstmal beim Videorecorder die Sender suchen? habe ich aber schon probiert bloß er findet nix
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: wichtige Frage

    Hallo und willkommen im Forum, mezin01
    Zu den Zeilen von mittelhessen ist noch hinzuzufügen, dass immer nur das Programm, welches am Humax eingestellt ist, aufgenommen werden kann und Zapping absolut verboten ist. Will man ein Programm schauen und ein anderes aufnehmen, ist ein 2. DVB-T-Reciver oder ein DVB-T-Twin-Receiver nötig. Ein Fernseher mit eingebautem DVB-T-Tuner täte es auch. Dann kann am Humax ein Programm aufgenommen und ein anderes am Fernseher mit DVB-T-Tuner geschaut werden.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: wichtige Frage

    Kann er ja auch nicht! Der Empfang läuft über den Receiver, weil nur dieser den entsprechenden Tuner hat. Der Videorekorder kann nur analoge Kabel- oder Terrestrikprogramme finden, wenn diese empfangen werden. Das Antennenkabel muss daher von der Antenne über den Receiver zum Videorekorder bzw. von der Antenne über den Videorekorder zum Receiver angeschlossen werden.

    Aber wie gesagt: das bezieht sich nur auf die analogen(!) Programme! Du empfängst aber über DVB-T...

    Zur Aufnahme der digitalen Programme musst du den Receiver auf den entsprechenden Programmplatz stellen. Deshalb kannst du ohne Twin-Receiver auch kein digitales Programm gleichzeitig schauen und aufnehmen. Der Receiver hat einen Scartanschluss, der mit VCR oder Video bezeichnet ist. An diesen schließt du das Scartkabel an! Beim Videorekorder gehst du ebenfalls entsprechend der Beschriftung vor! Die Scartbuchse TV ist logischerweise für den Anschluss ans Fernsehgerät geeignet. Sollte eine zweite Scartbuchse vorhanden sein die mit Decoder oder Sat bezeichnet ist, kannst du den Receiver daran anschließen.

    Bei der Auswahl des AV-Programmplatzes musst du natürlich den richtigen AV-Programmplatz auswählen. Oft gibt es AV1 und AV2 für beide Scartbuchsen und noch einen AV3 für einen Frontanschluss.
     
  6. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    AW: wichtige Frage

    erstmal vielen dank. ich werde es nochmal probieren. kann sein das ich beim video nicht av eingestellt habe.
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: wichtige Frage

    Na, da ist bei der Formulierung eine Kleinigkeit schiefgelaufen. :D
    Aufnehmen und Schauen ist schon gleichzeitig möglich, aber halt nur dasselbe Programm.
     
  8. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: wichtige Frage

    Jep, sorry, da sollte noch "anderes" rein!
     
  9. mezin01

    mezin01 Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    306
    AW: wichtige Frage

    ok danke es hat geklappt :)
    nur ich habe ein neues ärgerliches Problem.
    Und zwar wenn ich immer den Videorecorder auf Play mache geht die DVb Box von Humax immer Automatisch an. So muß ich jedesmal den DVB Receiver ausmachen selbst wenn ich nur Video schauen mag.
    Hab ihr ne Ahnung was man da machen kann?
     
  10. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: wichtige Frage

    Eine - wenn auch ziemlich rabiate - Methode ist, den Pin 8 über den die Schaltspannung läuft totzulegen.

    Ist natürlich ziemlich endgültig für das SCART Kabel :p.

    Zusätzlich sollte man auch erwähnen, dass über diesen Pin auch andere Formatumstellungen (je nach Spannung; genaueres steht im Link ) realisiert werden. Also wenn dich das nervt und du die anderen Formatumstellungen nicht braucht bzw. manuell erledigen kannst, nimm das:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen