1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von kingsman, 10. Oktober 2007.

  1. kingsman

    kingsman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    44
    Anzeige
    Anfang August bekam ich von Premiere den Receiver Philips DIS incl. Karte u.

    Bereitstellung zum Preis von 133,99€ per Nachnahme geliefert.
    Der Online-Kontoauszug führte dann noch einige Wochen diesen Betrag als offen aus!
    Am 25.09.07 hatte P. dann den Fehler korrigiert mit der Begründung der Betrag wäre
    irrtümlich einem falschen Kundenkonto gut geschrieben worden. Nagut dachte ich
    wenigstens haben sie es selbst gemerkt....
    Heute sehe ich dann in meinem Online-Kundenkonto folgendes:


    Ihr aktueller Kontostand: +0.00 €

    NN-Zahlung vom 09.10.2007 in Höhe von -133.99 €
    Datum Beschreibung Betrag

    Restguthaben
    10.10.2007 Umbuchung -133.99 €


    Erläuterung:


    Durch fehlende Angaben auf dem Postnachnahmebeleg haben wir diesen Betrag

    irrtümlich Ihrem Kundenkonto zugeordnet. Diesen Betrag haben wir Ihrem

    Kundenkonto nach korrekter Zuordnung wieder belastet.



    So, und jetzt seit ihr dran...was würdet ihr tun?!

    Gruß
     
  2. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Nichts würde ich tun.

    Ich würde erst aktiv, wenn der Betrag von meinem Konto abgebucht würde. Dann Lastschrift widerrufen und fertig.

    Die sind so unfähig. Anrufen bringt außer Telefonkosten und Nervenaufreibung rein gar nichts.

    Nur, wenn man Lastschriften widerruft, wachen die auf.

    Das ist zumindest meine Erfahrung mit den kompetenten Fachkräften.
     
  3. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Hallo,
    ich würde erstmal versuchen es mit einer freundlichen Mail zu klären, meine Probleme konnte ich immer so klären.

    MfG, Jens

    PS: Der Titel ist wirklich übertrieben und unpassend.
     
  4. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Ich bin bestimmt kein Premiere-Zujubler, aber ich hatte, was Finanzen und Kündigungsschreiben anbelangt, nie Probleme mit Premiere. Das muss auch mal gesagt werden. Fehler werden überall gemacht. Oft hilft in solchen Fällen ein Anruf bei Premiere weiter.
     
  5. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Klar ist das bitter wenns einen trifft, und ich hoffe an mir gehts vorbei, aber die Regel ist das bei Premiere nicht. Ich bin jedenfalls bis jetzt zufrieden und wenn mal was an meinem konto schief lag hab ich meistens Fristen verpennt.
    Dagegen hatte ich mal monatelang Streit mit dem FA die mir nach´abmeldung eines Autos steuern zurübuchen sollten, stattdesen kam dauernt eine zahlungsaufforderung für diese Summe.
    Also sowas passiert überall und nicht nur bei Premiere.
     
  6. kingsman

    kingsman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    44
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Finde ich nicht, habe mich bisher immer geweigert mein Geld für PayTV auszugeben und daher auch auf Bundesliga Live verzichtet. Dann habe ich mich doch anders entschieden und BL abonniert und zwar bei Premiere! weil ich der Meinung war auf das richtige Pferd zu setzen. Habe schon viele Jahre Online Geschäfte erledigt... ebay, amazon sind nur die bekanntesten...und habe noch nie solche Probleme gehabt wie in 2 Monaten Premiere!
    Es häuft sich u. so langsam reicht es mir!
    Mail an P. ist natürlich auch raus, ich werde auch in Zukunft solch Dinge bekanntmachen u. euch auf dem laufenden halten.

    Gruß
    Manfred
    Bin
     
  7. artica

    artica Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    339
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Dagobert kannst du hier vernünftig Posten und nicht so was wie oben oder die anderen antworten.
    Also an deine stelle würde ich wenn eine Rücklastschrift kommt einfach zurückfordern Premierewird sich schriftlich melden.Wie NoFa schon schrieb.
    gruß
    artica
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Mail schreiben, oder anrufen
     
  9. NoFa

    NoFa Guest

    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Anrufen? Die kostenpflichtige Rufnummer mit Bandansage, dass man mal wieder überlastet ist und der Kunde später noch einmal - wieder kostenpflichtig - anrufen soll?

    Email? Sind das die Dinger, auf die Premiere nur mit Autoresponder, aber nie mit individuellem Text antwortet?
     
  10. kingsman

    kingsman Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    44
    AW: Wichtig! Neue Masche oder der Albtraum geht weiter...

    Richtig, sie hatten mich aber zum Thema "Gutschrift 30€ bei online Kauf des Receivers" sogar zurück gerufen...aber das ist ne andere Geschichte....:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen