1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wichtig: DF im ARD-Morgenmagazin

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Florian, 5. April 2004.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Aufgepasst, am morgigen Dienstag ist DIGITAL FERNSEHEN Mitherausgeber Torsten Herres der Experte für das digitale Fernsehen beim ARD Morgenmagazin!

    Der Auftritt besteht wahrscheinlich aus zwei Teilen: 6.50 Uhr sowie incl. Zuschauerfragen um 8.20 Uhr

    Schaut mal rein.

    <small>[ 05. April 2004, 20:05: Beitrag editiert von: Florian ]</small>
     
  2. wolliwollo

    wolliwollo Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Sag mal, das ist ja mitten in der Nacht, früher ging es wohl nicht durchein breites_
     
  3. Mittelrhein

    Mittelrhein Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Mittelrhein
    Wofür gibt es Videogeräte,um es sich nach dem Frühstück so um 10 Uhr anzusehen breites_
     
  4. JC- Denton

    JC- Denton Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    682
    Ort:
    Bockhorn/Niedersachsen
    Andere Leute arbeiten schon um die Zeit. breites_

    JC
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    *gähhn* Bin auch schon wach l&auml;c
    Da werd ich um 06:50 Uhr mal reinzappen.
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Das war ja ein kurzes Intermezzo. Naja, ein paar kritische Worte zum Thema Kabel wären vielleicht nicht verkehrt gewesen.
    Und auch die Frage was denn billiger ist: DVB-T,-C oder S hätte vielleicht etwas differenzierter ausfallen können, als "das hängt im wesentlichen von den PayTV Programmen ab, die eingespeist werden".

    <small>[ 06. April 2004, 07:48: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  7. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Und wiederum andere Leute gehen um diese Zeit schlafen.

    [​IMG]
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Und für alle die es nicht gesehen haben:
    So sieht Herr Herres aus
    [​IMG]
     
  9. krutz

    krutz Guest

    Ich war so frei und habe daraus ein DivX erstellt:

    Teil 1
    Teil 2

    <small>[ 06. April 2004, 08:49: Beitrag editiert von: krutz ]</small>
     
  10. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die Bereitstellung der AVIs finde ich super.
    Geniale Lösung, für alle Interessenten, die verhindert waren, es Life zu verfolgen.
    Informationen über diese Medien kommen immer recht knapp verfasst herüber, und werfen meist mehr Fragen auf, als beantwortet werden.
    Viele Unklarheiten in der Bevölkerung, bezüglich DigiTV müssen zukünftig abgearbeitet werden, und sollten nicht nur durch die rosarote Brille erfolgen.
    Primär wird immer über Bildverbesserungen in Verbindung mit Digital gesprochen, was hinsichtlich der Signaltreue vom Sender zum Empfänger auch absolut richtig ist.
    Verschwiegen wird jedoch, dass übertriebene Paketbestückung die Sache sehr ungünstig in der Datenrate (Reduzierung der Auflösung, bishin zur Klötzchenbildung) bewirkt.
    Somit wird das Bild abgewertet, und der noch so gute Übertragungsweg kann nur das hervorbringen, was gesendet wird.
    Im Beitrag wurde auch 'bis zu 12 Programme' genannt.

    <small>[ 06. April 2004, 09:22: Beitrag editiert von: P800 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen