1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von r64, 3. Januar 2010.

  1. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Als ich gestern Nacht um 0: Uhr 09 mal durchgezappt habe, was so kommt habe ich mir auch wie üblich alle ÖRA-Sender auf der EPG Seite im Überblick anzeigen lassen.

    Dabei habe ich entdeckt, dass bei Arte ein Dreiteiler mit dem Titel "Jack the Ripper ist nicht zu fassen" gerade begonnen hatte. Ich kannte diese Serie noch nicht und das klang recht spannend (sollte bis 2 Uhr 20 laufen)

    Es gibt ja diverse Filme zu diesem Thema, aber beim Einschalten fiel mir (neben dem neuerdings nicht mehr transparenten Logo :wüt: ) sofort auf das diese dreiteilige Krimireihe eine Neuauflage sein muss.

    Eben mal gesucht: Laut diversen Quellen lief die auch vor Weihnachten schon einmal und das mit sehr guten Quoten. Diese Produktion (im original mit dem kompakten Namen Whitechapel) ist noch recht neu (von 2008) und war in England ein Mega-Erfolg! :winken:

    Aus Spaß habe ich mal die Audiospuren durchgesucht um zu schauen ob es bei der deutschen Arte Fassung auch einen französischen Ton gibt. Doch dann die Überraschung: Der Film läuft im Zweikanalton und die Tonspur mit der Bezeichnung "FRANZÖSISCH" enthält den englischen Originalton ! :eek:

    Das war doch bestimmt ein Versehen oder?? Ich kann mir nicht vorstellen dass so ein Kassenschlager oder "Blockbuster" wie man ja heute sagt europaweit für alle frei empfangbar im Originalfassung gezeigt wird und dann auch noch ungeschnitten (vor den einzelnen Teilen lief eine Jugendschutzwarnung).

    Weder im EPG, noch im Videotext und auch auf keiner Website (weder arte selbst noch TV Zeitungen!) ist angegeben, dass Whitechapel im Zweikanalton ausgestrahlt wird!! :confused:

    Habe natürlich nicht weitergezappt sondern mir den Film im Original und unzensiert gegeben. Untertitel wurden übrigens keine eingeblendet, die konnte man über die Audiospur separat auswählen und anzeigen lassen wenn man will.

    So muss Fernsehen sein! :love:

    Nur schade, dass die wenigen Filme die im 2KT gezeigt werden dann nichtmal als solche in der Programmvorschau gekennzeichnet sind. Normalerweise schaue ich nämlich kein Arte weil mir dieses elitäre Gehabe zu künstlich wirkt. In den Filmvorschauen wird eine derart gehobene und arrogante Sprache an den Tat gelegt (z.b. "Nachdem er ins Gras gebissen hat" statt "Nach seinem Tod") dass es mich anwidert.

    Aber wenn die englische Filme im Originalton ohne Untertitel ausstrahlen werde ich den Sender wohl in meine Favoritenliste aufnehmen! Wenn es nicht ein Fehler war wäre das wirklich Beeindruckend!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.935
    Zustimmungen:
    3.903
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Warum auch, fast alle filme laufen dort so. Wenn es keine Französische Tonspur gibt, dann auch mit der Originalen.
     
  3. Grizzly

    Grizzly Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Jupp stimmt, und genau das ist gut so!
     
  4. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Im SWR lief letztens übrigens auch irgendso ein alter Western mit John Wayne im 2K-Ton deutsch/englisch.
    Alle großen Dritten haben eine zusätzliche Tonspur für 2K-Ton, wird allerdings nur selten auch für 2K-Ton genutzt. Manchmal wird sie auch für Hörfilme genutzt, bei arte übrigens auch manchmal für Hörfilme.

    Apropos arte, ich wollte grad die Doku über Christopher Lee sehen, dann wird eingeblendet, dass das aktuelle Programm aus juristischen Gründen entfällt :confused:
    Was ist da denn los???
    Sry, falls es zu OT ist...
     
  5. r64

    r64 Gold Member

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Das kann nur bedeuten dass der Anwalt von besagtem Herrn Lee gestorben ist.

    Gibt es nicht irgendwo eine Übersicht mit allen Sendungen im Zweikanalton?
    Das Interesse daran würde vielleicht wachsen, wenn man es vorher wüsste und nicht nur durch Zufall mitbekommt.
     
  6. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Eine Übersicht für die ARD-Programme bekommst du, wenn du auf www.das-erste.de gehst, links auf Programm klickst, dann auf Recherche und dort bei "Zweikanalton" einen Haken setzt. Manche Sensungen davon sind dann allerdings auch im 2K-Ton mit Hörfilm, wobei diese dann noch zusätzlich das "Audiodeskription" Logo haben.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.667
    Zustimmungen:
    5.146
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Das funktioniert aber nicht für Arte. Früher gab es diese Information im Videotext und eventuell auch im Internet, aber jetzt steht bei jeder Sendung immer nur Stereo. Überhaupt werden solche Angaben immer unzuverlässiger, bei DD5.1-Sendungen fehlt im Internet nicht nur das entsprechende Symbol, sondern oft auch das Stereo-Symbol.
     
  8. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Ich krieg aber jede Menge Suchergebnisse bei denen auch Arte mit dabei ist. Man kann auch gezielt nur für einen Sender suchen (also z.B. Arte) und auch dann ist die ganze Seite voll mit Suchergebnissen für Arte.

    Mag sein, dass es das ein oder andere Mal nicht korrekt eingetragen ist, aber im Allgemeinen kann man sich schon darauf verlassen. Auch die gezielte Suche nach "Dolby Digital" bringt einige Ergebnisse!
    Und ja, es gibt ein Logo für DD 5.1 (das ist mit "Dolby Digital" bezeichnet), dann noch eins für "Dolby Surround", "Stereo" usw.
    Im Videotext macht das jeder Sender anders, 3sat ist glaube ich der einzige der DD 5.1 im Videotext kennzeichnet, ansonsten gibt es manche Sender die Stereo kennzeichnen, manche kennzeichnen Mono, ...

    Nachtrag:
    Zweikanalton und DD 5.1 sind übrigens auch im EPG gekennzeichnet! (außer bei arte, da dieser ja immer mit zwei Tonspuren sendet)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2010
  9. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Letztlich stellt man fest, dass bei unseren ÖR Sendern fast nichts auf Englisch auf der zweiten Tonspur kommt. Mir fällt nur Seinfeld auf ZDF neo ein. Ausserdem kommen auf EinsFestival noch ein paar Sendungen nur im Originalton auf Englisch mit ins Bild eingebrannten Untertiteln.

    Die deutschen ÖR sehen den Originalton nicht als wichtig an und erwerben auch für DVB-T/DVB-C gar keine O-Ton Rechte mehr, da letztlich 2/3 der Zuschauer direkt oder indirekt über Satellit schauen worüber eine O-Ton Ausstrahlung sehr teuer wäre und es sich für das restliche Drittel nicht lohnt den Aufwand für den Erwerb und die Übertragung des O-Tons zu treiben.

    Am Interessantesten dürfte für viele noch sein, dass auf der französischen Version von arte (diese erkennt man über Astra&Hotbird daran, dass der Sendername dort komplett großgeschrieben wird (Astra 19,2° Ost: 11586, V, SR 22000, FEC 5/6)) auf der zweiten als deutsch gekennzeichneten Tonspur nicht selten anstelle des deutschen Tons der englische Originalton mitgesendet wird.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.667
    Zustimmungen:
    5.146
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Whitechapel auf Arte im Originalton (ohne Untertitel!) und ungeschnitten!

    Der BR macht das auch im Videotext.
     

Diese Seite empfehlen