1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wetterschutz

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Anthony, 30. April 2002.

  1. Anthony

    Anthony Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    koblenz
    Anzeige
    Hallo habe von MTI einen Quad-LNB (AK54-T2). Diesen hatte ich ca. 3 Wochen installiert als gestern das Bild voller Schnee war.
    Heute durfte ich feststellen, daß die verbindung am LNB irgendwie feucht ist und das Kupfer oxidierte.
    Ich habe diese Gummiüberzieher für die Verbindung am LNB drauf.
    Der MTI-LNB bietet die Möglichkeit eine Kappe nach unten zu ziehen und auch so die Verbindung zu schützen. Aber es geht nur eins Kappe oder Gummiüberzieher.
    Gummiüberzieher fand ich eigentlich besser.

    Hat jemand damit Erfahrung gemacht.

    hier ein Bild vom LNB http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1348966492

    Für Hilfe dankt

    Anthony boah!
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Du musst beides verwenden,die Kappe schützt vor Regenwasser und die Gummitüllen halten das Kondenswasser zurück,dabei ist zu beachten,dass die Gummis an der Unterseite des LNB fest anliegen,damit dort kein Wasser eindringen kann,denn die Kappe ist nicht 100%-ig dicht.
     
  3. Anthony

    Anthony Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    koblenz
    Jo, danke. Das habe ich nach meiner Untersuchung auch festgestellt. Ich sachte erst die Kappe ginge nicht ab. Aber so müßte es gehen.
     

Diese Seite empfehlen