1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wetterhaube für LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Duschdas, 22. August 2005.

  1. Duschdas

    Duschdas Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi.

    Zu meiner Sat-Anlage:

    -60´er Spiegel (Alu aus 1991)
    -Universal-LNB mit 4 Ausgängen
    -3 Digital-Receiver "Strong" aus 2001
    -noch 1 Anschluß am PC geplant via DVB-S-Karte


    Bisher funzt alles prima. Nur bei extrem schlechtem Wetter/schweres Gewitter fällt zeitweise(10-15min.) der Empfang am TV aus, damit hab ich eigentlich kein Probl.
    Es ist mir schon klar das diese 60´er Schüssel nicht die Welt ...
    Vom Platz her paßt an dem bisherigen Ort auch höchstens ne 75´er Schüssel, da ich nicht vor habe die neu geschieferte Wand wieder aufzureißen um nen längeren Wandhalter zu montieren.
    Jetzt hab ich von den sogenannten "Wetterschutzhauben" fürs LNB gelesen, bin mir aber nicht sicher ob diese wirklich einen Empfangsgewinn bei Regen bieten.
    Wie gesagt, bisher gab´s keine Probl., selbst bei Starkregen nicht, wahrscheinlich ist meine Schüssel schon optimal ausgerichtet, aber bei wirklich schweren Gewittern versagt dann doch der Empfang.

    Was sagen die Experten zu den "Wetterschutzhauben" fürs LNB?
    Taugen die was oder ist das eher Spielerei?

    Im Vorraus vielen Dank
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Wetterhaube für LNB

    Der Signalverlust bei schlechtem Wetter rührt daher, daß die vom Satelliten kommenden elektromagnetischen Wellen an der Oberfläche der Wassertropfen einer Wolke bzw. denen eines Regenfalls reflektiert und somit abgelenkt werden. Einzig wirksames Mittel dagegen ist mehr Reflektionsfläche am Spiegel bereitzustellen. Alles andere ist reine Kosmetik und durch Physik nicht zu begründen.
     
  3. Duschdas

    Duschdas Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Wetterhaube für LNB

    Danke schön für die Antwort. Dann kann ich mir also das Geld für so eine Wetterhaube sparen und evtl. doch nen größeren Spiegel zulegen.

    Besten Dank
     
  4. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Wetterhaube für LNB

    Ach die Hauben sind doch Tulux. :D :eek:
     

Diese Seite empfehlen