1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wetter für alle: NOAA-Wettersatelliten im DF-Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Noch heute sind die Signale des ersten künstlichen Raumflugkörpers, der russischen Sputnik 1, auf der Erde zu empfangen. DF zeigt wie.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wetter für alle: NOAA-Wettersatelliten im DF-Test

    Dieser Text passt nicht zur Meldung. Den Sputnik kann man mit Sicherheit heute nicht mehr empfangen. Senden kann er logischerweise nicht mehr da er keine Solarzellen oder ähnliches besaß.
    Ausserdem dürfte der Satellit heute garnicht mehr in der Umlaufbahn sein.
    Quelle Wiki oder Weltall Erde Mensch.
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Wetter für alle: NOAA-Wettersatelliten im DF-Test

    Die meisten Noaa Satelliten kann man mit einen kleinen speziellen Noaa Empfänger der an einen PC angeschlossen ist empfangen.
    Dieser Scannt automatisch die 8 Noaa Kanäle nach ein Signal ab.
    Auch mit einen Funkscanner der auf 137Mhz abgestimmt ist kann man die Wetterbilder empfangen.
    Dazu muss der Scanner einen Diskriminatorausgang haben.
    Dieser wird mit der Soundkarte des Pc's verbunden.
    Nur noch die Entsprechende Software wie z.b. JVfax o.ä starten und schon sieht man die Wetterbilder auf dem PC Monitor.
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
  5. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2010
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wetter für alle: NOAA-Wettersatelliten im DF-Test

    kannste mal sehen, blind :D
    Der Link war so gut versteckt, den hab ich glatt übersehen ;)

    Naja, ich erkenn da nicht viel...
    Ist wohl für die meisten nur ne Spielerei, diese Daten zu empfangen.
     
  7. vobey

    vobey Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Wetter für alle: NOAA-Wettersatelliten im DF-Test

    Daraus hat man noch was gelernt mit 14 ;)
     

Diese Seite empfehlen