1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.228
    Anzeige
    Wien - Weil Thomas Gottschalk bei seiner "Wetten, dass...?" Folge im November 2007 gegen österreichisches Medienrecht verstieß, soll das österreichische ORF-Fernsehen jetzt büßen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Jaja, aber Hornauer darf monatelang Energietausche anbieten für 30 Euro den Anruf :rolleyes:
    In A scheint die Medienaufsicht noch narrischer zu sein wie in D.
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Ist doch richtig so! In Deutschland kann man die ÖR-Sender für die Schleichwerbung ja nicht verknacken, während z.B. Sat1 schon dafür bestraft wird, wenn im Hintergrund einer Musikshow mal ein Lila-Schmunzelhase zu sehen ist.
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Dann sollen die sich das Geld halt von Gottschalk zurückholen. Der hat ja bestimmt einen Obolus für den "Spruch" bekommen... :winken:
     
  5. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Der ORF muß ja nichts bezahlen. Als Strafe müssen sie nur verlesen, dass sie gegen das Gebot der Werbetrennung verstossen haben.
     
  6. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Wenn sie es aber nicht verlesen, müssen sie zahlen... :winken:
     
  7. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    .... und zusätzlich 100 mal schreiben: "Ich darf keine verbotene Werbung machen" :D
     
  8. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    7.125
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    die müssen nur sagen das der deutsche gegen ne regel verstoßen hat und orf es ausgestrahlt hat? ui was ne strafe..

    Herr. M , sie haben gerade die bank ausgeraubt.. sagen sie bitte den angestellten das es ihnen leit tut und dann dürfen sie gehen..:winken::LOL:

    ich ziehe nach österreich :p
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Noch lustiger finde ich aber, dass der ORF jetzt erstmal vor dem Verwaltungsgericht klären läßt, ob sie das nun wirklich vorlesen müssen.
     
  10. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: "Wetten, dass...?" verstieß gegen Regeln: ORF soll büßen"

    Bundeskommunikationssenat !!! Sowas haben wir in Deland noch nicht.. Das könnte man auch noch brauchen ...
     

Diese Seite empfehlen