1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.009
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mainz - Thomas Gottschalk begrüßt seine Gäste am Samstag zur letzten "Wetten, dass..?"-Ausgabe vor der Sommerpause.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    In die Sommerpause? Dabei hat noch nicht mal der Frühling begonnen. :rolleyes:

    Wenn man die Gästeliste liest, bleibt doch kaum noch Zeit für die Wetten.
    Wetten dass sollte endlich als Dauerwerbesendung gekennzeichnet werden :wüt:
     
  3. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Ich hätte auch gern mal eine siebenmonatige Sommerpause. Dafür würde ich auch meinen Mallorcaurlaub für einen Tag unterbrechen :D.

    Davon abgesehen, hat sich "Wetten, dass...?" in der jetzigen Form und mit Thomas Gottschalk als Moderator totgelaufen. Sicherlich wiederholen sich die Wetten. Die aber sind längst zur Nebensache geworden. Es ist ja auch einfacher und billiger, in der Halle an Hundekot schnüffeln zu lassen, als eine aufwändige Außenwette zu inszenieren. Noch ermüdender sind die ewig selben Gäste! Als wenn es keine anderen Promis aus Film, Fernsehen, Show, Sport und Politik gäbe. Vermutlich aber wollen die sich nicht bis zu drei Stunden auf Gottschalks Sofa langweilen. Und längst nicht jeder hat einen Flieger, der draussen vor der Halle auf ihn wartet.

    Aus meiner Sicht sollte man die Sendung auf maximal 105 Minuten straffen, mit neuem Moderator ausstatten, die Wetten wieder in den Vordergrund stellen und all den überflüssigen Rest (zahllose Showacts, Dauerreklame für Filme und CDs) rausschmeissen. Dann klappts auch wieder mit den Quoten!
     
  4. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Die Quoten sind gar nicht so schlecht. Und ich hoffe, dass du nicht deinen Ar+++ darauf verwettest, dass bei deinem Konzept die Quoten wieder ansteigen.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Lag DSDS nicht mit den Quoten vor Wetten dass:rolleyes:
    Das ZDF sollte dem Beispiel von Vox und Wolkenlos folgen denn Wetten dass hat sich (schon lange) totgelaufen!
     
  6. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    ich seh das auch so wie michaausessen,
    die Sendungen sind seit mind. 7 Jahren meist langweilig (besonders seit dem Design-"Relaunch" Herbst 2001), manchmal gibts Ausnahmen..man guckts aber trotzdem immer wieder, weil's noch die einzige richtige Sa-abend-Show ist, mit Ausnahme von "Schlag den Raab"

    ich hätte als Nachfolgemoderator ja Felix Rick von GIGA vorgeschlagen, kommt auch aus Bayern, kennt sich aus, kann englisch.

    Das könnte mal Schwung in die Sendung bringen u. würde bestimmt lustig werden mit Felix Rick. Evtl. noch Susi u. Colin dabei..
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2009
  7. doku

    doku Guest

    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Gottschalk braucht die Sommerpause dringend um sein Löckchen zu pflegen! :D
     
  8. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.547
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Man sollte das Konzept nur ordentlich durchziehen, an einigen Stellen verbessern und natürlich Gottschalk austauschen.
    Vorstellbar wären vielleicht zwei Moderatoren, einer der die Promis betatscht und einer, der für die Vorstellung der Wettkandidaten, Moderation und Kommentierung der Wettern und Präsentation des Wettkönigs zuständig ist.
    Gottschalk interessieren die Wettkandidaten doch nicht die Bohne und er wirkt immer steifer und belangloser.

    Interessant vielleicht: Opdenhövel

    Was wurde den Zuschauern zu Beginn der Staffel versprochen? Interessante Promis, die nicht nur ihre Filmchen verkaufen wollen und dann ihren Flieger kriegen müssen (Tom Cruise).
    Man kann den Promis auch durchaus interessante Fragen stellen und nicht nur einen Werbeauftritt verschaffen.
    Aber würden sonst die Kollegen Will Schmidt, Tom, der eine Kreuzfahrt macht und Kevin James auftreten? Man weiß es nicht.

    Meine Ansicht: Das Konzept ist weitestgehend okay, die Durchführung mittlerweile mangelhaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2009
  9. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.577
    Zustimmungen:
    1.563
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Das ist Jammern auf hohem Niveau.
    Wetten dass... lag letztens bei knapp 32% Einschaltquote und rund 10 Millionen Zusehern. Ausser von Sportsendungen wird das kaum erreicht.
    Und RTL setzt dieses Wochenende DSDS dagegen. Somit sind Traumquoten (größer 12 Mill.), wohl auf Grund der Abwanderung vor allem jungen Publikums, sehr unwahrscheinlich.
    Ich werde es mir trotzdem ansehen.
     
  10. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Wetten, dass..?" verabschiedet sich aus München in die Sommerpause

    Wetten, dass... hat so hohe Einschaltquoten, weil die Deutschen Gewohnheitstiere sind und die Sendung schon seit Generationen schauen. Jeder jammert rum, dass Wd immer langweiliger wird, aber man schaut es sich aus der Tradition heraus halt immer wieder an.
    Ein anderer Grund ist wohl auch, dass die anderen Programme längst das Handtuch geworfen haben und schon garnicht mehr versuchen, ein gescheites Gegenprogramm auf die Beine zu stellen, wenn Wd läuft.
     

Diese Seite empfehlen