1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.693
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der folgenschwere Unfall bei der ZDF-Sendung "Wetten, dass..?" wird nun auch ein Fall für die Gerichte. Bei der Düsseldorfer Saatsanwaltschaft sind in den letzten Tagen einige Strafanzeigen gegen ZDF-Verantwortliche eingegangen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Anzeige gegen die ZDF Verantwortlichen.[​IMG][​IMG][​IMG]

    Das der Junge Mann Freiwillig das Risiko eingegangen ist scheinen sie vergessen zu haben...:eek:
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Frag mich überhaupt, wer auf so ein schmales Brett kommt und wegen eines Vorfalls, in dem man in keinster Weise involviertr ist Anzeige zu erstatten. Hätte das seine Eltern gemacht, ok.


    Das schlimme ist ja, die Staatsanwaltschaft muss jetzt ermiteln, anstatt sich um wichtigere Dinge zu kümmern. Die Leute, die die Anzeige erstattet haben sollte man zur Rechenschaft ziehen, wg Behinderung der Justiz.
     
  4. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Genau das muss doch geklärt werden. Was ist, wenn die Wette - wie vom Vater bestätigt - wirklich vom ZDF verschärft worden ist? Dass dies vom ZDF bisher bestritten wird, ist doch klar. Ich bin auf jeden Fall für die Ermittlungen, mal sehen, was raus kommt.
     
  5. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Er hätte immer noch sagen können "Nein, mach ich nicht".

    Und gut währe es gewesen...
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Komisch das man dieses Gerücht immer wieder einbringt...

    Das Gerücht, das er ohne Schützausrüstung das ganze machen wollte, komischerweise nicht :eek:
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Die Familie will jetzt Kohle sehen. Der ZDF hats ja ...
     
  8. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Was ist denn das wieder für eine schwachsinnige Meldung? Nur weil jemand Anzeige erstattet hat beschäftigt sich noch lange kein Gericht damit. Die Staatsanwaltschaft wird den Fall prüfen und dann voraussichtlich das Verfahren einstellen. Erst wenn die StA Anklage erheben sollte käme die Sache vor Gericht.
     
  9. tom-l

    tom-l Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Werden die Kandidaten eigentlich dafür bezahlt, dass sie auftreten? Evtl. höher bezahlt, wenn sie die Wette gewinnen? Wer würde denn so einen Unsinn sonst freiwillig machen, nur um im TV aufzutreten?
     
  10. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: "Wetten dass..?"-Unfall beschäftigt Gericht

    Dann hätte der der Kandidat immer noch "Nein" sagen können. Das ZDF wird ihn wohl nicht mit vorgehaltener Waffe zu der Wette gezwungen haben.
     

Diese Seite empfehlen