1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Weshalb dürfen Verhaftete nichts anziehen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Worringer, 19. Juni 2016.

  1. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weshalb dürfen Verhaftete nichts anziehen, was der Witterung angemessen ist? Hier in diesem Fall wurde die Frau von den anonymen operierenden Polizisten im Schlafanzug aus dem Schlaf gerissen und von den Erfüllungsgehilfen nachts auf die Straße geführt.
    Eltern-Streit in Köln: SEK holt Kinder aus Wohnung – und führt Mutter im Schlafanzug ab

    Weshalb haben SEK-Polizisten überhaupt Angst, ihre Identität bekanntgegeben? Haben sie vielleicht was zu verbergen (Schutz der Familie ist für mich kein anerkannter Grund - da sage ich nur: Falschen Job ausgesucht)?
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warum nur beschleicht mich das Gefühl, dass deine Kritik mit der nicht der Witterung angepassten Bekleidung nur als Tarnmäntelchen dient, um mal wieder darauf aufmerksam zu machen, dass die Polizei keine eindeutigen Identitätsmerkmale hat? :whistle: Wäre ja nicht das erstemal. ;)
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    1) Also das mit dem Schlafanzug ist eher Show als das es was zur Sache tut. Die paar Minuten hätten sie noch Zeit zu warten, bis sich die Frau hätte umziehen können und bei so einem Einsatz ist sicherlich auch immer eine Polizistin dabei, die beim Umziehen aufpassen würde.

    2) Was die Vermummung angeht so ist sicherlich nicht nur um die Polizisten vor Rache zu schützen, sondern auch damit die unerkannt außer Dienst agieren können und natürlich damit sie nicht so leicht korrumpierbar wären.
     
  4. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    Die 25 Meter bis zum 2016 gut beheizten Streifenwagen dürften wohl kaum eine Erkältung verursachen.

    Und die "böse Faschistenpolizei" hat doch im Vergleich zu damals immerhin etwas dazugelernt.

    [​IMG]

    Wer würde den Job noch machen, wenn jeder Irre nach seiner Verhaftung Namen und Anschrift des ihn verhaftenden Polizisten und dessen Familie kennt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juni 2016
  5. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    4.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    Würde, würde ich sagen. Davon habe ich schon mal irgendwo gelesen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.338
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sorry, aber das ist Unsinn. Du setzt eine gewisse Kooperationsbereitschaft voraus, die ist in so einer Situation aber meist nicht vorhanden. Die Frau will nicht verhaftet werden, die will nur zuhause bleiben und dort ihre Ruhe. Wenn du ihr die Zeit gibst sich umzuziehen, dann hüpft sie am Ende nackt durch die Wohnung und greift mit irgendlwelchen Gegenständen die Polizisten an. Das gibt nur Ärger. Man kann ihr vielleicht noch einen Mantel umhängen oder warme Schuhe anziehen, das würde man im Winter sicher auch machen, aber mal kurz zum Kleiderschrank um die Garderobe des Tages rauszusuchen ist unrealistisch.
     
    Wolfman563 und Gorcon gefällt das.
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gut, im Falle dieser aufgebrachten Italienierin oder Leute aus dem Milieu hast du recht, dass es da wenig Sinn macht mit den Leuten zu diskutieren. Ich denke aber immer noch, dass das die Ausnahme ist denn sonst müßte man ja die Leute bei der Polizei komplett neu anziehen.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.338
    Zustimmungen:
    2.608
    Punkte für Erfolge:
    213
    Im Beitrag stand doch, dass die Frau in den Rettungswagen kam. Die ging wahrscheinlich in die Psychiatrie und nicht auf die Wache.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann kommt das hin. ;)
     

Diese Seite empfehlen