1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von JeGe, 27. Oktober 2015.

  1. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Moin,

    "...mit $ 300 Millionen der teuerste Bond-Film aller Zeiten..."
    Wie soll ich da 'aller Zeiten' definieren? Die nächsten Bond-Filme werden kostengünstiger produziert also demzufolge auch schlechter (z.B. schlechtere Stunts und billigere Schauspieler)? Oder alles bleibt beim Alten, dafür aber (bedeutend) weniger Gagen? Oder war das der letzte Bond-Film? Oder geht in naher Zukunft die Welt unter?
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Wohl einfach nur schlecht definiert. Denn wie du sagst, aller Zeiten schliesst ja auch die Zukunft ein und das kann ich mir nicht vorstellen. Würde man schreiben: "Der teuerste Bond, der jemals produziert wurde..." dann würde das besser passen. :winken:
     
  3. Nomorepremiere!

    Nomorepremiere! Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1.403
    Punkte für Erfolge:
    143
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?


    Natürlich ist das schlecht definiert. Es heißt doch klar und deutlich aller Zeiten. Das betrifft die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

    Das es dabei eigentlich nur im die Vergangenheit geht, ist klar. Falsch ist es trotzdem.
     
  5. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Also ich bringe 'aller Zeiten' auch mit der Zukunft in Verbindung! Es wird ja (z.B. über besagten Film) ausdrücklich behauptet, dass der der Beste ALLER Zeiten ist und nicht aller vergangenen Zeiten...
    Aber wenn die z.B. Nachrichtensprecher (z.B Martin Haas ;)) "...aller vergangenen Zeiten..." sagen würden, klingt das natürlich nicht besonders stilgerecht(?)...

    (...und gestern Abend bei 'Prominent' auf Pro 7 wurde das auch schon so über diesen Film berichtet (...aller Zeiten...))

    Aber wie heißt es doch so treffend: Deutsche Sprache - schwere Sprache.

    Nachtrag:
    Bzw. sollten sich die Verfasser dieser Nachrichten-Scripte mal überlegen was die da für Schwachfug den Leuten versuchen zu offerieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2015
  6. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Ja, sie werden schlechter. Zu viele Effekte, zu schnelle Kameraschwenks zu ausgelutschte Storys.
     
  7. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.017
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Ja, wenn man die einfachsten Regeln nicht beherrscht ist das eine schwere Sprache.
    Wenn man aber eckige Kartoffeln rund lutschen will, ist jede Sprache eine schwere Sprache.


    Zum Film, wenn das so ist wie es bisher kolportiert wurde ist der Film schlechter, und wenn es in diesem Stil weiter geht wird es auch immer schlechter.
    Die Produktion sollte sich auf alte Zeiten zurückbesinnen, hier gut---->da böse---->, gut gewinnt, schöne Landschaften, schöne Frauen, tolle Technik (auch wenn es sie nicht gibt). Es muß nicht immer verrücktere Stunts geben, und es muß nicht um das Seelenleben der Bondfigur gehen, das hat in so einem Film nichts verloren.
     
  8. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Bitte welche 'einfachsten Regeln'?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.606
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Nein nur die Vergangenheit und die Gegenwart. Die Zukunft ist damit nicht gemeint.

    Von daher ist die aussage so schon richtig und vollkommen üblich. Es wird ja auch in Vergangenheitsform geschrieben sonst müsste es "bis in alle Zeiten" heißen.
     
  10. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Werden die kommenden Bond-Filme schlechter?

    Wie definierst du denn "aller"?
     

Diese Seite empfehlen