1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbung im Interblog - Erlaubt oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von chieff, 30. Januar 2009.

  1. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    Anzeige
    Werbung im Internetblog - Erlaubt oder nicht?

    Hey@all,

    ich habe vor kurzem eine Mail bekommen, ob ich nicht ein bisschen Werbung in meinen Blog stellen sollte.

    Ich würde in 3 Monaten 45 € verdienen und 25 € für das Einstellen eines Textes.

    Alles schön und gut... aber ich sollte Werbung für Sportwetten, genau genommen für 888.com machen.

    Das vermeintliche Problem ist der neue Glückspielvertrag. Durch diesen ist es doch verboten, auch wenn die Seite nicht in Deutschland ist, oder?

    Also auch das Werben? Klärt mich bitte mal auf...

    chieff
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2009
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.302
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Werbung im Interblog - Erlaubt oder nicht?

    ist solche Werbung in Deutschland nicht verboten ?
    Wo die Seite ist, ist egal.
    Du als Deutscher betreibst dein Blog, und musst dich an deutsche Gesetze halten.
     
  3. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Werbung im Interblog - Erlaubt oder nicht?

    Ne Wodka Flasche kriegste an jeder Ecke, gewettet werden darf aber nicht, außer bei den stattlichen Quotengeiern von Oddset und Co. Dieses Land ist herrlich...... :love:
     
  4. AW: Werbung im Interblog - Erlaubt oder nicht?

    Die Werbung haben schon jede Menge Blog-Betreiber bekommen , oder?

    70€ ist schon etwas viel für die Gegenleistung.
    Wahrscheinlich "Spielgeld", welches man nach Angabe seiner Bankverbindung im Onlinekasino verjubeln darf.:D
    Mal "olvenstedter" fragen...;)
     
  5. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Werbung im Interblog - Erlaubt oder nicht?

    Keine Ahnung... ich hab mir aber schon gedacht, dass da irgendwas nicht in Ordnung ist...

    Deshalb habe ich zur Sicherheit lieber nochmal bei euch nachgefragt:winken:
     

Diese Seite empfehlen