1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbung: EuGH-Urteil könnte TV-Sender Millionen kosten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit einem Urteil versetzt der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Medien- wie Werbebranche gleichermaßen in Aufruhr: Durch die Entscheidung über sogenannte Schwarzblenden in der TV-Werbung drohen den Sendern Verluste in Millionen-Höhe.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.976
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schlimm wird es erst, wenn am Anfang oder am Ende der Werbung das System hängt.
     
  3. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bin ich jetzt alleine oder gibt es noch mehr Unwissende? Ich weiß wahrlich nicht was da jetzt so sensationelles entschieden wurde.
     
    DocMabuse1 und SanBernhardiner gefällt das.
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.731
    Zustimmungen:
    5.153
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Es wurde wohl entschieden, daß Beschei*en nicht erlaubt ist. Wobei ich mich frage, warum man solange dafür benötigt hat, dagegen vorzugehen.
     
    ahansi, Gorcon und SanBernhardiner gefällt das.
  5. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.387
    Punkte für Erfolge:
    143
    Wieder mal ein Beispiel für einen handwerklich sehr fragwürdigen Artikel. Der Autor reden von Schwarzblenden und schreibt, und schreibt, und schreibt. Aufruhr, jeder findet es Unsinn, der ORF läuft amok, usw. Was sind Schwarzblenden? Kann mir das mal jemand verständlich erklären? Der Autor ist entweder nicht fähig dazu, oder er schreibt über etwas, was er selber nicht versteht. Was auch immer es sein mag, in beiden Fällen eine handwerklich sehr fragwürdige Leistung.
     
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    1.414
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zwischen den einzelnen Werbespots gibt's ganz kurz ein schwarzes Bild...das ist die Schwarzblende.
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.731
    Zustimmungen:
    5.153
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Damit dürfte die Zeit zwischen zwei Spots gemeint sein, da sind immer ein paar schwarze Bilder zwischen. Die wurden anscheinend bisher immer aus der Nettowerbezeit herausgerechnet.
     
  8. webtrailer

    webtrailer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
  9. sno0oper

    sno0oper Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    T90, TBS-6922 PCIe
    Es geht tatsächlich um die (Milli)sekunden zwischen den Werbespots:

    Quelle: Medien- und Werbebranche übt Kritik an Schwarzblenden-Urteil des EuGH

    Edit: Ich habe gerade nebenbei "Now Music" aus UK laufen und mal versucht auf die Schwarzblenden zu achten. Da sind keine. Also zumindest für mich nicht wahrnehmbar. Und trotzdem kann man die Clips problemlos auseinanderhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2016
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.996
    Zustimmungen:
    2.102
    Punkte für Erfolge:
    163
    Pro Spot ne halbe bis Sekunde. Wenn du von 12 Minuten pro Stunde ausgehst und einer Spotzeit von rund 25 Sekunden, ist das rund ein Spot pro Stunde der weniger geschaltet werden darf, also 24 pro Tag.
     

Diese Seite empfehlen