1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von sonic79, 8. Juni 2005.

  1. sonic79

    sonic79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    München
    Anzeige
    Gestern kam bei Desperate Houswives nach 7 Minuten die erste Werbung. Aus diesem Grund habe ich mir die Zeiten der Werbeblöcke mal genauer notiert:
    21:23-21:30 D. H. = 7 Minuten
    21:30-21:41 Werbung+Programmvorschau= 11 Minuten
    21:41-22:01 D.H. = 20 Minuten
    22:01-22:11 Werbung+Programmvorschau= 10 Minuten
    22:11-22:25 DH=14 Minuten

    Unterm Strich: ca. 40 Minute Serie und 20 Minuten Werbung, zzgl. nervige Werbeinblendung während der Serie (z.B. blink, bimm, Hinweis für Stefan Raab).

    Das hält doch keiner aus. Ich fand es schon bei Nip/Tuck und Sex and the City so extrem, aber das ist wirklich der Hammer. Nächste Woche werde ich mir das auf meinem Videorekorder aufnehmen und erst am Mittwoch ansehen. Habe ich bei den neuen Folgen von Monk auch schon so gemacht, da mich der letzte Werbeblock jedesmal aufgeregt hat.

    Zum Glück "muss" ich mir Nip/Tuck nicht auf Pro7 antun, denn da ist ja die 2. Staffel heute Abend bei Premiere durch und demnächst startet die 1. Staffel auf Premiere Start.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Das geht ja noch. RTL baut in eine Folge Columbo bis zu fünf Werbeblocks ein!
     
  3. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Das Werbung nerft is ja klar. Pro7 ist ja auch ein Sender für Leute die sich Premiere nicht leisten können oder wollen.
    Wenn es keine Werbung geben würde könnte solche Leute garnicht in den Genuss dieser Serien kommen weil es ohne Werbung diese Sender garnicht gäbe. Auch diese Personen haben ein recht auf solche Serien.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Klar ist Werbung nervig. Aber wenigstens folgen die Werbeblöcke gewissen Regeln. Will sagen, dass die Unterbrechungen bei ProSieben, SAT1 und Kabel1 zioemlich genau sieben Minuten (plus Eigenwerbung) laufen. Die Teit kann man dann für andere Dinge nutzen.

    Das ist mir lieber als die "Commercial-Breaks" in den USA, wo alle paar Minuten Werbung kommt, dafür aber kürzer.
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Wenn es die privaten Dummysender nicht geben würde, dann würde diese Serie auf ARD oder ZDF laufen, vielleicht ein bißchen später, aber auf jeden Fall ohne Werbung.

    Frühere Serienhits wie Enterprise, Magnun, Die Zwei, usw. sind ja auch im Öffentl.-Rechtlichen Fernsehen gelaufen,

    also hier keinen Unsinn erzählen.

    Das private Dummyfernsehen bringe ja nur Serien, um die Pausen zwischen der Werbung aufzufüllen.
     
  6. hadu

    hadu Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    107
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Es heißt immer, daß diese Sender 'kostenlos' wären. Für mich ist dieser Preis - 20 Min. Werbung für 40 Min. Unterhaltung :eek: - entschieden zu hoch!!! Meine Freizeit ist mir dafür zu kostbar.
     
  7. pzl64

    pzl64 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 913 GigaBlue
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Ich hab damit kein Problem:
    Ich seh mir alles zeitversetzt über meinen Festplattenrecorder an, mich stört dann die kurze Zeit zum Spulen nicht im geringsten.
    Ich hätte vor ein paar Monaten, als ich mir den Recorder gekauft habe, nie gedacht, dass das Gerät praktisch täglich läuft.
    So spart man an einem Abend mal schnell eine Stunde Zeit in der sonst nur Werbung läuft...

    Ralf
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Ging mir letztes Jahr genauso. Seit ich den Festplattenrekorder habe wird praktisch nichts mehr "live" geschaut. Ich kann Starten wann ich möchte, Pause machen wenn das Telefon klingelt, und Werbung wird übersprungen. Was nervig bleibt sind die dummen Einblendungen in das laufende Programm.
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Zudem bezahlst Du den Sender auch noch durch den Kauf der Produkte, die dort beworben werden -- ob Du Dir den Kram nun ansiehst oder nicht.

    Aber zum Thema Freizeit: Ich finde es faszinierend, wie wenig den Menschen "Zeit" wert zu sein scheint. Nicht anders ist es zu erklären, warum manche Leute in fünf Supermärkte rennen, um bei jedem die Sonerangebote abgreifen zu können und am Ende atemberaubende Summen gespart haben. Und richtig geil sind dann ja noch die Leute, die "Tanken fahren".

    Gag
     
  10. pzl64

    pzl64 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Thüringen
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 913 GigaBlue
    AW: Werbung bei Pro7 (z.B. gestern Desperate Houswives)

    Naja, da hab ich schon Verständnis für: Wenn du arbeitslos bist hast du ja genug Zeit!
     

Diese Seite empfehlen